Terrorverlag > Blog > RAY DAVIES lässt was von seinen Freunden hören

RAY DAVIES lässt was von seinen Freunden hören

10336_ray-davies-see-my-friends.jpg

Die KINKS zählen neben den BEATLES, den ROLLING STONES und THE WHO zu den wichtigsten britischen Bands der Sechziger Jahre. Die Wegbereiter des Punks und Britpops wurden 1964 von den Davies-Brüdern Ray und Dave gegründet und waren Teil der „British Invasion“, die in den Sixties durch die Musiklandschaft rollte. Inzwischen ist Sänger, Gitarrist und Keyboarder RAY DAVIES 65 Jahre alt und mit einem neuen Solo-Album am Start.

Hier könnt ihr schonmal in “See my friends” reinhören. Zu seinen “Freunden” zählen darauf Größen wie METALLICA, BRUCE SPRINGSTEEN, Jon Bon Jovi, MANDO DIAO und viele mehr: www.songwriters.de/vs/ray-davies/

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.