Terrorverlag > Blog > READER’S DARKEST – Schwarzes Hörbuch

READER’S DARKEST – Schwarzes Hörbuch

Unter dem Aspekt ” Ein Hörbuch von Musikern der deutschen Gothic – und Alternativszene” startete im Sommer 2004 die Produktion Reader`s Darkest. Hierzu fanden sich bekannte Künstler der Szene wie MILU, ASP, NIK PAGE (BLIND PASSENGERS), JOKE JAY (AND ONE), MYK JUNG (FAIR SEX), TOY, ENDRAUM, SCREAM SILENCE, GIRLS UNDER GLASS, STENDAL BLAST, OLIVER KLEIN zusammen zur Lesung eigener oder fremder Gedichte, Prosen oder Kurzgeschichten. Schon beim Hören der ersten Zeilen zeigt sich, wie individuell und vielseitig die Musiker sind. Jedes Stück zeigt den persönlichen Charakter. Die Künstler haben mit ihren Worten sowie mit ihrer persönlichen Art der Interpretation und des Vortragens den Stücken ein prägendes und neues Gesicht verliehen. Sie schenken den Worten ein emotionales Monument mit einer Bildgeschichte, die jedem Hörer die Möglichkeit bietet, sich in die Erzählung einzubetten und die dazu verleitet, sich eigene Geschichten auszudenken. Die Akteure laden den Hörer ein in eine unbekannte, neue, eine vertraute, eine futuristische oder eine Phantasiewelt. Bei diesem Hörbuch erfährt der Fan oder der interessierte Hörer sehr viel persönliches von dem Musiker, beim Lesen zeigen sich Wärme, Herzblut und Einfallsreichtum – Was gibt es Schöneres als die alte traditionelle Form des Erzählens?

Reader’s Darkest lädt ein zum Nachdenken, Träumen, Schmunzeln oder aber auch zum Kuscheln in trauter Zweisamkeit. Egal ob im Auto, entspannend auf der Couch unter Kerzenschein oder im “dunklen Verließ” – dieses Hörbuch lässt den Menschen den biederen Alltag vergessen, lädt ein, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen…

Das Doppel-CD Hoerbuch erscheint am 31.1. zum ermaessigten NicePrice!
Reinhören könnt ihr unter:
www.ausfahrt.de/readersdarkest

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.