Terrorverlag > Blog > REDEMPTION kündigen Europa-Show an

REDEMPTION kündigen Europa-Show an

Die amerikanische Progressive-Metal-Band REDEMPTION zu dessem Line-Up aus u.a. der FATES WARNING Sänger Ray Alder und ausserdem Gitarrist/Songwriter Nick van Dyk gehören, hat angekündigt, dass sie als Headliner des diesjährigen “ProgPower Europe“-Festivals spielen werden und auch eine europäische Mini-Tour im Gepäck haben.

“Wir sind sehr begeistert über die Möglichkeit nach Europa zu kommen und für unsere Fans zu spielen“, sagt REDEMPTIONs Nick van Dyk. “Wir sind noch mitten in den Arbeiten der Vorproduktion des kommenden Albums, This Is Mortal Coil, und wir freuen uns darauf bereits neue Musik während der Europa Shows zu spielen.“

Die zwölfte Ausgabe des berühmten ProgPower Europe Festivals findet in Baarlo, Holland am 1. – 2. Oktober statt. Weitere Details findet ihr hier: www.progpower.eu

REDEMPTION werden darüber hinaus die letzte Show ihres Europa-Besuches bei der ersten Ausgabe des neu gegründeten Denmark Rock Festival am 8. Oktober in Kopenhagen, Dänemark im “The Rock“ spielen. Hier dazu ein kurzer Video-Teaser oder besucht die offizielle Website des Festivals für weitere Informationen: www.denmarkrockfestival.dk

REDEMPTION werden auf ihrer Mini-Tour eine ausgewählte Anzahl von Konzerten geben, um den europäischen Fans die Chance zu geben die Band endlich mal live zu sehen (ihre einzige Europa-Show bisher war vor 5 Jahren am Headway-Festival in Amsterdam,Holland!) und natürlich Zeuge einer Live-Darbietung von dem Material des aktuell gefeierten Studioalbums “Snowfall On Judgment Day“ zu sein.

REDEMPTION’s Mini-Tour findet wie folgt statt:
1. Oct – London, UK, The Underworld / www.theunderworldcamden.co.uk
2. Oct – Baarlo, The Netherlands, Progpower Europe / www.progpower.eu
4. Oct – Pratteln, Switzerland, Galery Music Bar/Z-7 / www.z-7.ch
7. Oct – Essen, Germany, Turock / www.turock.de
8. Oct – Copenhagen, Denmark, Denmark Rock Festival / www.denmarkrockfestival.dk

Direkter Support-Act für diese Shows werden die italienischen Progger Kingcrow sein, die letztes Jahr ihr viertes Album “Phlegethon“ über Scarlet Records veröffentlich haben.

Weiter Updates, Preise, Vorverkauf Links, etc findet man unter:
www.redemptionweb.com
www.myspace.com/thebandredemption
www.facebook.com/RedemptionBand

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.