Terrorverlag > Blog > REGICIDE mit neuem Album und live

REGICIDE mit neuem Album und live

Zur Zeit befindet sich das Septett aus Oldenburg in den letzten Zügen, um endlich einen würdigen Nachfolger zum sehr erfolgreich Debüt Album “VIORUS” präsentieren zu können. Das neue Album BREAK THE SILENCE (Vö 27.01.2006) will mehr als nur einen draufsetzen und soll die Band von ihrer absolut besten Seite zeigen – die Erfahrung etlicher Shows, u.A. als Support von SCHANDMAUL, beim WACKEN OPEN AIR, ROCK HARD FESTIVAL und vielen weiteren haben die Band sicherlich nach vorne gebracht. REGICIDE wollen auch auf BREAK THE SILENCE wieder mit einer furiosen Mischung aus progressivem Rock, Metal und Gothic Elementen begeistern. Das gesangliche Wechselspiel zwischen Frauke und Timo ist hierbei wieder Dreh- und Angelpunkt in den einzelnen Songs, die so richtig in keine Schublade passen wollen. Pianist Heiner und Violinistin Jonna geben den voraussichtlich zehn Album Nummern die musikalische Würze – für das Rock Fundament sorgen Gitarrist Jan, Basser Malte und Drummer Till.

Damit die Zeit bis zum Release nicht nutzlos verstreicht, geht die Band diesen Winter noch ausgiebig auf Tour. Neben einigen Supportshows, u.A. für die legendären URIAH HEEP, sind REGICIDE Ende Dezember auf den FUNKENFLUG FESTIVALS anzutreffen, wo sich in wechselnden Line Up`s solche Größen wie SCHANDMAUL, TANZWUT, CORVUS CORAX und FIDDLER`s GREEN die Klinke in die Hand geben.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.