Terrorverlag > Blog > REIZSTROM und der 2. Schwabenstreich

REIZSTROM und der 2. Schwabenstreich

10040_Reizstrom_Cover.jpg

MeCha und Skip Intro präsentieren nach ihrem letztjährigen Debut jetzt schon ihr zweites Werk “Dwarfs Like Giants” in Eigenregie. Sie sind mit ihrem „Synthetic Beat“ ihrer Liebe zu verspielter und facettenreicher Musik treu geblieben, bewegt sich ihr Spektrum zwischen Electro, Synthpop und EBM.

“Zu den obersten Zielen gehörte es wieder, Delikatessen zuzubereiten, die nicht nach Fertigkost schmecken, sondern den anspruchsvollen Geschmack ansprechen und dem Szenepublikum nicht schnell überdrüssig werden.”

Die ersten 100 CDs werden limitiert in einem Digipack angeboten, und falls man nicht zu den Nostalgikern gehört, kann man die CD auch auf unterschiedlichen Plattformen digital erwerben.

Trackliste:
01. Simple Addition
02. Paralyzed
03. Killed in Action
04. Rotten Time
05. Pathetic
06. Tackle
07. The Hurting Light
08. The Plague
09. Caution, Breakable
10. Ugly City
11. Mensch gegen Mensch
12. Glorious Days
13. Fools are Blind
14. The Hurting Light (NTRSN Remix)
15. The Hurting Light 
(Defence Mechanism Remix)
16. Paralyzed (Titans Remix)
17. Tackle (LPF12 Remix)

Erscheinungsdatum:
15.10.2010

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.