Terrorverlag > Blog > ROSENSTOLZ – Konzerte abgesagt

ROSENSTOLZ – Konzerte abgesagt

Mit der „Bist du dabei-Tour“ feierten Rosenstolz zwischen November und Januar einen überwältigenden Erfolg und begeisterten auf ihrer bisher größten Tournee Publikum und Kritiker gleichermaßen. Aufgrund der großen Ticketnachfrage war bereits eine Open-Air-Tour im August und September 2009 im Vorverkauf.

Leider wird nun mitgeteilt, dass sämtliche Zusatzkonzerte aus Krankheitsgründen abgesagt werden müssen. Peter Plate ist am Burn-out-Syndrom erkrankt und muss eine ärztlich verordnete Auszeit nehmen, deren Dauer zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhergesagt werden kann.

Mit dieser Auszeit werden, neben den Terminen der Zusatztournee, auch sämtliche TV-Termine, wie u. a. die Einladung zur Fernsehsendung „Wetten, dass…?“ Ende Februar, sowie alle weiteren Aktivitäten entfallen.

MAWI CONCERT GMBH, langjähriger Tourveranstalter, bedauert die Absage außerordentlich, ist es doch die mit 300.000 Besuchern bisher erfolgreichste Konzertreise von ROSENSTOLZ. Das gesamte Team wünscht Peter gute Besserung und vollständige Genesung.

Alle bereits gekauften Tickets für die Zusatzshows werden in den jeweiligen VVK-Stellen zurückgenommen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.