Terrorverlag > Blog > SAXON mit neuer Scheibe zurück

SAXON mit neuer Scheibe zurück

11384_mini-saxon.jpg

Die britische Heavy Metal Legende und Vorreiter der NWOBH veröffentlichen mit “Call To Arms” ihr 19. Studioalbum. Als ersten Vorgeschmack gibt es nun den Opener “Hammer of the Gods” auf der Homepage www.saxon747.com zu hören.

Auf “Call To Arms” findet man alle typischen Trademarks wieder die SAXON zu dem gemacht haben was sie schon lange sind, eine Heavy Metal-Institution.

SAXON haben in ihrer langen Karriere über 13 Millionen Alben verkauft und in den 80ern waren 8 Alben in den Top 40 in UK. Ihre Klassiker wie ‘Wheels Of Steel’, ‘Strong Arm Of The Law’, ‘Denim & Leather’ und ‘The Power & The Glory’ hat wohl jeder Metal-Fan im Regal stehen.

Ihr 19. Album wurde in den Chapel Studios in Lincolnshire und den Brighton Electric Studios aufgenommen. Die 11 Songs wurden von Biff Byford co-produziert ansonsten hatte Toby Jepson (Little Angels) noch seien Finger an den Reglern.

Tour:
15.05. Köln, Live Music Hall
18.05. Saarbrücken, Garage
20.05. Osnabrück, Gartlage
21.05. Pratteln, Z7
25.05. Stuttgart, Longhorn/LKA
26.05. Nürnberg, Löwensaal
01.06. München, Backstage Werk
05.06. Berlin, Postbahnhof
08.06. Hamburg, Markthalle

Support: Vanderbyst & Crimes Of Passion

Festivals:
28.05. Dessau – Metalfest
29.05. Mining – Metalfest (AT)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.