Terrorverlag > Blog > SCANNERS zu Besuch in Deutschland

SCANNERS zu Besuch in Deutschland

10742_mini-Scanners_LLanes_Telescope_2.jpg

2004 begannen die beiden Sänger Matthew und Sarah gemeinsam Songs zu schreiben und spielten erste Gigs. Kurze Zeit später wurden Amina und Tom mit ins Boot geholt und SCANNERS wurden zu einem Quartett aufgestockt.
Ihr Debüt „Violence Is Golden“ erschien 2006 beim US Label Dim Mak Records. Touren durch Großbritannien, Europa und Nordamerika folgten.

Ihr Sound ist ein Mix aus New Wave, Elektro, Post Punk und Indie Rock und orientiert sich nach eigenen Aussagen an Bands wie METRIC, die YEAH YEAH YEAHs, PJ HARVEY und BLOC PARTY.

Im April 2007 traten sie bei der US-amerikanischen Late Night Show „Last Call with Carson Daly” auf. Im Oktober desselben Jahres nahmen sie eine Live Session für den britischen Radiosender XFM auf. Außerdem sind ihre Songs aktuell in vielen US-Serien wie u.a. Entourage, One Tree Hill und Gossip Girl zu hören.

2009 wurde die Platte “Violence Is Golden” endlich auch bei uns in Deutschland veröffentlicht.

Nach den Supportshows mit ROONEY im Oktober 2010 kommen die vier Londoner nun mit eigener Headlinertour nach Deutschland:

20.02. Berlin – Comet
21.02. Frankfurt – Das Bett
22.02. München – Ampere
23.02. Wien (A) – Szene
24.02. Köln – MTC
25.02. Hamburg – Grüner Jäger
26.02. Osnabrück – Glanz & Gloria

Tickets ab 8 EUR im VVK

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.