Terrorverlag > Blog > SCHACHT mit neuen Ausgrabungen

SCHACHT mit neuen Ausgrabungen

9902_Schacht_Cover_800.jpg

Die Grabungen am SCHACHT begannen im Herbst des Jahres 2002. Die Steiger
Sascha Kuwatsch, Stefan Lang und Christopher Lang trieben Stollen um Stollen
in das harte Gestein. Ergebnis dieser brettbohrenden Bemühungen sind Lieder, die alle eines
gemeinsam haben: Sie loten das Bodenlose aus und spüren den Erfahrungen
nach, die man in der Einsamkeit lichtferner Tiefe macht.

SCHACHT bringt Metal, Industrial, Dark Wave zu einer beklemmenden
Verschmelzung, die neben der Verzweiflung auch der wütenden Rebellion gegen
den übermächtigen Berg Ausdruck verleiht.

Das von der durch die vielen Konzerte stetig gewachsenen Fan-Gemeinde
erwartete erste offizielle Album „Abwärts“ erschien nun am 03.09.2010 auf dem frisch gegründeten bandeigenen Label “Schachtmatt” und wird über
TS- Musix Distribution vertrieben.

Trackliste:
01. Abwärts
02. Tanz
03. Gedankenstahl
04. Schacht
05. Kasten
06. Maschine
07. Frühtau
08.Ratten
09. Strand
10. Grube
11. Tropfstein
12. Unten

MySpace:
www.myspace.com/schachtmusik

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.