Terrorverlag > Blog > SCREAM SILENCE > SCREAM SILENCE auf Platz #1 der Deutschen Alternative Charts

SCREAM SILENCE auf Platz #1 der Deutschen Alternative Charts

150731-News-1

SCREAM SILENCE aus Berlin haben in diesen Tagen wirklich einiges zu feiern.

Ihr neues Album „HEARTBURNT“ klettert in dieser Woche auf Platz #1 der Deutschen Alternative Charts und verdrängen hier sogar den geschätzten Berliner Kollegen Lindemann vom Thron, nachdem vor einigen Wochen die Single „Art Remains“ bereits Platz #2 erreichte.

Sänger Hardy Fieting: „Wir sind einfach überglücklich, dass diesmal einfach alles so gut läuft. Und stolz auf das, was wir mit unseren Fans gemeinsam erreicht haben, mehr geht ja eigentlich nicht. J Das zeigt wieder einmal, dass man mit einer treuen Fanbase es auch ohne großes Label recht weit bringen kann.“ Die Band hatte ihr neuntes Album wieder auf ihrem hauseigenen Label Plainsong Records veröffentlicht.

Im Herbst geht das mittlerweile um Johanna Kellerbauer an der Violine erweiterte Quintett deshalb nach einigen sehr erfolgreichen Support Touren der letzten Jahre endlich mal wieder auf Headliner-Tour:

Hier die bisher bestätigten Daten:

26.09. Blackland / Berlin
02.10. M.A.U. Club / Rostock
03.10. Benefiz For Kids Festival / Magdeburg
09.10. Club From Hell / Erfurt
10.10. Hellraiser / Leipzig
15.10. Klubsen / Hamburg
16.10. tbc Bielefeld
17.10. Klangstation Bonn
18.10. Nachtleben Frankfurt/ Main
06.11. tbc Lübeck
11.03. tbc Regensburg

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu SCREAM SILENCE auf terrorverlag.com