Terrorverlag > Blog > SERUM 114 veröffentlichen Single am Freitag

SERUM 114 veröffentlichen Single am Freitag

“Nach über zweijähriger Funkstille veröffentlichen die Frankfurter Punkrocker von SERUM 114 am 28. Januar eine neue Single mit dem Titel „Was Wir Machen.“ Der Song ist eine Kollaboration zwischen SERUM 114 und den deutschen Erfolgsrockern FREI.WILD (Platz 2 der deutschen Media Control Charts).

Bereits mit ihrem Debüt-Album konnten SERUM 114 für viel Aufruhr auf dem deutschen Musikmarkt sorgen. Ein Auftritt bei Stefan Raabs „Stockcar Crash Callenge“, Tourneen im Vorprogramm von VOLBEAT und MILLENCOLIN und über 120 Clubkonzerte in nur einem Jahr brachten die Band fast permanent in die Presse. Die plötzliche Insolvenz ihres Labels Bodog Music wirft die Band jedoch wieder Kilometer weit zurück.

Zwei Jahre brauchen SERUM 114, bis sie die aus der Insolvenz entstandenen Schulden abgespielt haben und bis mit Rookies & Kings ein neuer Labelpartner gefunden ist.

Über Rookies & Kings wird nun am 28. April das zweite Album erscheinen (Vertrieb: Intergroove). Es trägt den autobiografischen Titel „Antiheld“ und erscheint damit beim gleichen Label, bei dem auch die Deutschrock-Kollegen von FREI.WILD beheimatet sind. Der Albumtitel beschreibt die Musiker hinter SERUM 114. „Ein Antiheld ist jemand, der seinen eigenen Weg geht, auch wenn dieser nicht an gesellschaftlichen Moralvorstellungen entlang führt“, erklärt Sänger Esche. „Wir sind stolz darauf, solche Antihelden zu sein und immer unseren Weg gegangen zu sein, auch wenn der noch so steinig und unpopulär war. Wir können ohne Reue auf alles zurückblicken und werden diesen Weg ganz sicher und unbeirrt so weitergehen.“

SERUM 114 scheuen sich nicht davor, auch unbequeme Themen anzusprechen. In ihrem Song „Hängt Sie Höher“ kritisieren sie das zunehmende Gefälle zwischen arm und reich in unserer Gesellschaft, oder, um es mit den direkten Worten von Sänger Esche zu beschreiben, machen sie darin „’ne klare Ansage an die ganzen Vorstandswichser und Manager, die unter anderem für die Scheiße verantwortlich sind, die auf sozialer Ebene gerade abgeht.“ Dennoch möchte die Band nicht als „Dauerkritisierer“ gesehen werden. „Viel wichtiger ist es doch mittlerweile geworden, an Dinge zu appellieren, die in unserer Wohlstandsgesellschaft fast vollständig verloren gegangen sind, zum Beispiel Zusammenhalt oder Teilen. Auch wenn es grade nichts zu teilen gibt. In vielen Ländern sind diese Dinge noch eine Selbstverständlichkeit – bezeichnenderweise oft in Ländern, die über kein staatliches soziales Netz verfügen.“

Sozialität kann man SERUM 114 wiederum nicht absprechen. Die am 28. Januar als Vorgeschmack zum Album erscheinende Single „Was Wir Machen“ ist in freundschaftlicher Whiskey-Atmosphäre mit den Kollegen von FREI.WILD entstanden. Die Single ist in allen Downloadstores erhältlich und außerdem in limitierter Auflage über den EMP Mailorder bestellbar – schnell zugreifen, bevor das gute Stück dort möglicherweise ausverkauft ist.”

Quelle: Rosenheim Rocks

Aktuelles Video zur Single:

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.