Terrorverlag > Blog > SLAYERs „Christ Illusion“ im August!

SLAYERs „Christ Illusion“ im August!

Nun ist es also raus. Nach wochenlangen Gerüchten wurden nun die Details über das neue Album von SLAYER bekannt gegeben: „Christ Illusion“ wird am 08. August in den USA erscheinen (in Deutschland dann wohl am 04. August). Das erste Totschläger-Werk seit dem 2001er „God hates us all“ ist das erste Album im Original Line-Up Tom Araya (Bass, Vocals), Kerry King (Gitarre), Jeff Hannemann (Gitarre) und Dave Lombardo (Drums) seit „Seasons in the Abyss“ (1990). Araya über das neue Werk: „No one is going to be disappointed, it’s going to blow everybody away. It’s fast, heavy, and maybe faster than anything we’ve done before.” Und Tattoo-Glatze Kerry King fügt hinzu: “It’s a good mix of fast, brutal music and slower moodier stuff, it’s pretty intense!. It sounds like a damn SLAYER record!”

Auch bei den Aufnahmen und der Artwork Gestaltung sind die Thrash Metal-Legenden ganz old school vorgegangen. So wurden die Songs von Josh Abraham und Rick Rubin produziert und Larry Caroll (schon für die Cover von „Seasons in the Abyss“, „South of Heaven“ und „Reign in Blood“ verantwortlich) hat das Artwork von „Christ Illusion“ (hier zu sehen: images.warner.de/images-artists/WEA/Slayer/627127/1149435.jpg) entworfen.

Die Tracklist von „Christ Illusion“:
01. Flesh Storm
02. Catalyst
03. Eyes of the Insane
04. Jihad
05. Skeleton Christ
06. Consfearacy
07. Black Serenade
08. Catatonic
09. Cult
10. Supremist

Im Herbst wird es dann zu einer der wohl fettesten Tour-Packages kommen: So werden sich SLAYER, IN FLAMES, LAMB OF GOD, CHILDREN OF BODOM und THIN EYES BLEED zur „Unholy Alliance Chapter II: Preaching to the Perverted“ – Tour zusammenschließen und dabei auch folgende deutsche Städte heimsuchen:

Oct. 25 – Dusseldorf, GER @ Philipshalle
Oct. 26 – Berlin, GER @ Arena
Oct. 27 – Munich, GER @ Zenith
Oct. 28 – Boeblingen, GER @ Sporthalle
Nov. 11 – Trier, GER @ Messepark

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.