Terrorverlag > Blog > SONIC SYNDICATE Video direkt verbannt

SONIC SYNDICATE Video direkt verbannt

Die schwedische Modern Rock / Metal-Truppe SONIC SYNDICATE hat endlich das komplette Video zum Song “Turn It Up” veröffentlicht – allerdings wurde der Clip kurz nach dem Upload von sämtlichen Online-Portalen verbannt!

Gitarrist Robin Sjunnesson kommentiert: „Dieser Clip ist einzigartig! Anders Rune hat es geschafft, beide Elemente dieses wirklich einmaligen Songs zu vereinen – das Party Element und die nicht so schöne Seite der Lyrics. Das Ergebnis ist einfach perfekt und wir sind sehr stolz darauf! Die Arbeiten daran werden wir wohl niemals vergessen, da Karin bekanntermaßen beim Dreh ein nicht unerhebliches Opfer bringen musste, aber auch, weil wir tonnenweise Spaß dabei hatten – es ist ein Hammer-Song und es gibt Blut, Schweiß und heiße Bräute! Dies ist wohl auch der Grund, warum der Clip sofort überall gelöscht wurde! Derzeit arbeiten wir an anderen Möglichkeiten, Euch das Video zugänglich zu machen und werden außerdem hoffentlich bald eine „saubere“ Version veröffentlichen! TURN IT UP!!!!“

Wie bereits berichtet, verletzte sich Bassistin Karin Axelsson bei dem Videodreh während einer Szene, in der die Band mit einer Gitarre von einer leicht bekleideten Lady erschlagen wird.

„Turn It Up“ stammt vom brandneuen Album „We Rule The Night“, das seit dem 27. August erhältlich ist!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.