Terrorverlag > Blog > STAHLMANN mit stahlhartem Partykonzept

STAHLMANN mit stahlhartem Partykonzept

Die niedersachsen von STAHLMANN bringen diesen Winter Farbe in die Clubs: der trist-graue November bekommt dank des außergewöhnlichen Feier-Stils der Band einen frischen, stählern glänzenden Anstrich, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Als DJs machen die STAHLMÄNNER die „Neue Deutsche Härte“-Party am 12. November in der Rockfabrik Nürnberg unsicher und präsentieren sich dabei in ihrer spektakulären „Stahl-Optik“, die auf Tour mit EISBRECHER bereits für Furore sorgte.

Und dem nicht genug: diejenigen Besucher, die Rostfreiheit beweisen und sich in Stahloptik auf die Tanzfläche trauen, bekommen ein Überraschungspaket von der Band.

Alles, was es dazu braucht, ist ein bisschen Mut von den Besuchern und der Schritt zur Band in die DJ-Kanzel, wo die Göttinger alle Freiwilligen mit dem Theaterschmink-Spray, das für das Bühnenoutfit der Gruppe sorgt, in Stahlmänner und Stahlfrauen verwandeln. Mit etwas Einsatzbereitschaft der Gäste wird sich die Tanzfläche im Laufe
der Partynacht in einen tanzenden Hochofen verwandeln.

Achtung – die Schminke ist wasserfest. Besuchern, die nach der Party noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren müssen, wird entsprechendes Abschmink-Material zur Verfügung gestellt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.