Terrorverlag > Blog > Steinklang nicht beim Tonwellenfestival

Steinklang nicht beim Tonwellenfestival

Hierzu Labelchef Max im Originalton:

“Wir werden leider NICHT am Tonwellen-Festival vertreten sein: sehr viele Leute wollten ihre Bestellungen dort abholen, daher nun eine kurze Erklärung, warum wir nicht kommen werden: wir haben anfang diesen Jahres in einem deutschen Hardrock Magazin ein Inserat und ein Labelportrait gebucht. glücklicherweise konnten wir das “Labelportrait” noch vor Drucktermin lesen: Das Ding war eine einzige Hetze gegen Allerseelen, also astrein Thema verfehlt. natürlich haben wir den Abdruck dieses “Labelportraits” untersagt, worauf der Schreiberling wahrscheinlich sauer war (ist anzunehmen). Just dieser nette Zeitgenosse arbeitet aber in dem Club, in dem das Tonwellen Festival stattfindet und so hat er als “Racheakt” bewirkt, daß Steinklang dort Hausverbot hat. ein Kasperle-Theater wie im Kindergarten…. naja egal.”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.