Terrorverlag > Blog > STRAPPING YOUNG LAD – “The New Black”

STRAPPING YOUNG LAD – “The New Black”

Hier ein “kleiner” Text von Century Media zum bevorstehenden Release der neuen SYL-Scheibe:

Die kanadischen Extremisten von STRAPPING YOUNG LAD sind mit “The New Black“ zurück, einem atemberaubend eindeutigem und facettenreichem Album, das schon bald ein Meilenstein in der Ruhmeshalle des Heavy Metal sein wird. Das heiß ersehnte neue Album erscheint am 14. Juli 2006 und die Band, angeführt von Sänger, Songwriter und Produzent Devin Townsend, hat ihren Sound neu definiert und etwas erschaffen, das die stärkste Veröffentlichung ihrer sowieso glänzenden Karriere werden wird. SYL haben gerade einen neues Video zum Song „Wrong Side“ mit dem bekannten Regisseur David Brodsky (God Forbid, The Red Chord) gedreht, der Clip wird Euch ab Ende Juni Freude bereiten!

Hier gibt´s einen kleinen Einblick in das Album; hört Euch an, warum SYL denken: „You Suck“!
www2.centurymedia.com/index.aspx?page=detailed_artist&id_artist=62

Letztes Wochenende begann die Europatour mit Rock Im Park / Rock Am Ring (Metallica, Tool, Lacuna Coil, etc.), dem angesehenen Download Festival in Donnington (UK), dem Flame Fest in Bologna (I), dem Hultsfred Festival (S) und dem Provinssirock (FIN). Die exklusive Supportband auf den Clubshows werden MAROON sein, die am 24. März ihr abgefeiertes Century Media Debüt “When Worlds Collide“ veröffentlicht haben. Verpasst dieses Killerpackage also auf keinen Fall!

Die Touraktivitäten für das Album in den USA beginnen, wenn SYL auf der zweiten Bühne des Ozzfests neben Bands wie Atreyu, Bleeding Through und Unearth etc, aufschlagen. Am 09. Juni wird Century Media Records das Re-Release von STRAPPING YOUNG LADs Debut “Heavy As A Really Heavy Thing” (1995), das die Metalwelt für immer verändert hat, veröffentlichen. Die Wiederveröffentlichung enthält eine neu gemasterte Version des Klassikers, 4 Bonus Tracks, das “S.Y.L.” Video und ein 12-seitiges Booklet mit Linernotes von Devin persönlich.

2006 werden STRAPPING YOUNG LAD ihre deutlichste Duftmarke im Genre hinterlassen und sich ihre Mitstreiter fragen lassen, wie sie es überhaupt wagen konnten, es mit SYL aufzunehmen.

SYL live:
06.06.2006 France Lyon Le Transbordeur *
07.06.2006 France Paris L’elysée Montmartre *
08:06:2006 England Portsmouth Wedge
09.06.2006 England Castle Donington Download Fest
10.06.2006 France St. Malo Omnibus *
11.06.2006 Belgium Vosselaar Biebob *
12.06.2006 Holland Amsterdam Melkweg *
13.06.2006 Holland Tilburg 013 *
14.06.2006 Denmark Copenhagen Lille Vega
15.06.2006 Sweden Hultsfred Festivalen
17.06.2006 Finland Seinajoki Provinssirock
* with MAROON

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.