Terrorverlag > Blog > SUBWAY TO SALLY – Akustikalbum und DVD

SUBWAY TO SALLY – Akustikalbum und DVD

Vergangenen April brachen SUBWAY TO SALLY unter dem Slogan “Nackt” zur ersten Akustik-Tour ihrer Bandgeschichte auf, die sie primär durch Kirchen und für ihre Verhältnisse kleine Clubs mit intimerer Atmosphäre in ganz Deutschland führte. Das Projekt, das übrigens eine einmalige Sache bleiben wird, geriet zum vollen Erfolg! Verstärkt durch Cellist B.Deutung (Ex-INCHTABOKATABLES) schenkte die Band ihren Fans und mit Sicherheit auch sich selbst magische, unvergessliche Momente en masse, von quadratmeterweise Gänsehautfeeling ganz zu schweigen. Alle, die die Tour verpasst haben und sich deshalb am liebsten selbst in den Allerwertesten beißen möchten, dürfen sich freuen, denn: SUBWAY TO SALLY haben ihre “Nackt”-Konzerte am 30.04. (auditiv für die CD) und 05.05. (visuell für die DVD) in der Berliner Passionskirche mitgeschnitten – das Material wird als hochwertiges CD/DVD-Package im November veröffentlicht werden. So kommt man gleich in den Genuss zweier der Shows, sowohl mit Auge als auch Ohr.

Parallel dazu schreiben SUBWAY TO SALLY Songs für eine neue Studio-CD, die voraussichtlich Ende April/Anfang Mai 2007 veröffentlicht wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.