Terrorverlag > Blog > SUBWAY TO SALLY – “Nackt” Weltpremiere

SUBWAY TO SALLY – “Nackt” Weltpremiere

UCI KINOWELT, Metal Hammer, Sonic Seducer & Nuclear Blast präsentieren:
Unvergesslich, unnachahmlich, einfach nackte Magie: Am 06. November 2006 werden anlässlich der Veröffentlichung der neuen SUBWAY TO SALLY CD/DVD “Nackt” (ab dem 11. November im Handel erhältlich) in fünf ausgewählten Kinos in Deutschland und Österreich exklusive Uraufführungen der “Nackt” DVD stattfinden. Die Besucher erwartet ein atemberaubendes Akustikkonzert, mitgeschnitten in der Berliner Passionskirche. Teilnehmende Kinos sind:

* UCI KINOWELT Colosseum (Berlin)
* UCI KINOWELT Elbe Park (Dresden)
* UCI KINOWELT Nova Eventis (Saale Park / Leipzig)
* UCI KINOWELT Gera
* UCI KINOWELT Millennium City (Wien)

Beginn bei sämtlichen Vorführungen ist 20:00 Uhr, der Eintritt beträgt 6 Euro. Der Kartenvorverkauf startet am 27. September vor Ort an den Kassen aller beteiligten Kinos und über WWW.UCI-KINOWELT.DE / WWW.UCI-KINOWELT.AT

SUBWAY TO SALLY werden bei der Aufführung in Berlin vor Ort sein und vor Beginn der Vorstellung eine exklusive Autogrammstunde geben!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.