Terrorverlag > Blog > SUICIDE SILENCE bei Century Media

SUICIDE SILENCE bei Century Media

Century Media Records begrüßen SUICIDE SILENCE als neues Mitglied der Century Media Familie. Das brachiale Quintett aus Riverside, Kalifornien, konnte sich seit ihrer Gründung 2002 dank harter Arbeit und unglaublichen Live Shows einen Namen als junge und energetische Extrem-Metal Hoffnung machen. Im März wird die Band mit John Travis (Kid Rock, Static X) das Studio entern, um ihr Debütalbum aufnehmen, das voraussichtlich im Sommer 2007 veröffentlicht wird.

Sänger Mitch Lucker zur neuen Labelheimat:
„Wir freuen uns sehr jetzt zu der geschichtsträchtigen Liste von herausragenden Metal-Bands zu gehören. Die Century Media Familie arbeitet hart und engagiert an der Unterstützung unserer Pläne. Sie wissen genau in welche Richtung wir uns als Band entwickeln wollen, sie sind für uns zu gleichen Teilen Freunde und Label. Vielen Dank an alle, die uns von Anfang an begleitet haben. Wir können es kaum erwarten, endlich wieder auf Tour zu gehen, um euch die neue Platte live vorzustellen. Wir sehen uns!“

SUICIDE SILENCE veröffentlichten 2005 eine EP mit 5 Tracks über Third Degree Records, hier alle Infos im Netz:

www.suicidesilence.net
www.myspace.com/suicidesilence

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.