Terrorverlag > Blog > SUSPERIA – Drummer bei Unfall verletzt

SUSPERIA – Drummer bei Unfall verletzt

Die Norweger SUSPERIA haben einen Rückschlag hinnehmen müssen in ihren Vorbereitungen auf die anstehenden Touraktivitäten mit WASP und ONSLAUGHT. Drummer Tjodalv hat sich seinen Knöchel in einem unglücklcihen Unfall gebrochen und muss nun bei den Live Gigs aussetzen. Der Vorfall geschah, als er beim Entladen seines Autos auf einer Eisfläche ausrutschte. Im angrenzenden Krankenhaus wurde er sofort operiert. Er muss nun mindestens 5 Monate aussetzen, was den Herrn natürlich nicht gerade erfreut. Dennoch werden SUSPERIA ihren Live-Verpflichtungen nachkommen und haben sich bereits die Dienste von Anders Haave (BLOOD RED THRONE) als Ersatz gesichert.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.