Terrorverlag > Blog > TANZWUT Drummer Bänderriss

TANZWUT Drummer Bänderriss

Tanzwut- und Corvus-Corax-Drummer Norri hat sich beim letzten Corvus Corax Konzert am 20.11. in Düsseldorf einen Bänderriss im linken Knie zugezogen. Der Unfall passierte während Norris solo am Gordon wobei er mitsamt dem Instrument von der Bühne stürzte. Das Konzert spielte der Wahnsinnige natürlich trotzdem weiter.

Die kommende Tanzwut-Tournee vom 2.-13.12. hing jedoch am seidenen Faden. Dank orthopädischer Technik – Norri trägt nun ein Kniegestell- und einem Umbau am Drumset wird es aber möglich sein, die Tanzwut-Tour wie geplant stattfinden zu lassen. Die Fans können sich also auf die gewohnt bombastische Tanzwut-Show im Dezember freuen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.