Terrorverlag > Blog > TECHNOIR sind zurück!

TECHNOIR sind zurück!

Nach dem Release ihres Albums “Groundlevel” (und der Single “Requiem”) bei dem deutschen Label Bloodline, sowie ihrer Coverversion von “Love Like Blood” (Sony), nahmen sich TECHNOIR eine kurze Auszeit. Steffen Gehring begleitete PLASTIC NOISE EXPERIENCE als Live-Keyboarder und remixte Bands wie PSYCHE, THE ETERNAL AFFLICT, PNE, OVNI, etc. während Julia Beyer zum Comeback-Album und dazugehöriger Tour von THE ETERNAL AFFLICT Gesang beisteuerte sowie als Gastsängerin bei MELOTRON, ROTERSAND und DISTORTED REALITY, etc. aktiv war. Jetzt brechen TECHNOIR ihre allzu lange Stille und präsentieren stolz ihre neue EPCD als Vorausbote zum neuen Album “Deliberately Fragile”. Die selbstproduzierte EP enthält Remixe von bekannten und angesagten Künstlern wie Daniel Myer von HAUJOBB, einen Remix von ROTERSAND sowie eine treibende Floorfiller-Version von Russlands Electro-Superstar DJ RAM (Virtual Server). Darüber hinaus beweisen TECHNOIRs Kollaborationen mit dem bekannten deutschen Hip Hop-Produzenten DJ Rabauke (Fettes Brot, Eins Zwo) und dem House-Spezialisten Delobbo die Aufgeschlossenheit des Duos und fügen der Szene neue Farben hinzu. Und nicht zuletzt ist das Paket mit einem Remix von Deutschlands Synthpop-Institution BEBORN BETON abgerundet, zusammen mit zwei weiteren Remixen von Steffen selbst.

TRACK-LISTING
01. Manifesto (Fast Forward Mix)
02. Manifesto (DELOBBO Mix)
03. Manifesto (BEBORN BETON Club Remix)
04. Silence (DJ RAM Mix)
05. Silence (RABAUKE Remix)
06. Liar (Renegades Of Noise Remix by Daniel Myer)
07. Liar (ROTERSAND Remix)
08. Breathe (Deliberation Mix)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.