Terrorverlag > Blog > TEPHRA verkünden Statement zur Tourabsage

TEPHRA verkünden Statement zur Tourabsage

“Freunde, Fans und Veranstalter von TEPHRA, leider hab ich heute keine guten Nachrichten.

Am Montag wurde bei mir ein Magengeschwür diagnostiziert. Die nun anstehenden Behandlungen beanspruchen meine ganze Kraft, so dass ich / wir die geplante Tour Ende Februar, Anfang März zu unserem Bedauern nicht spielen können. Wir hatten uns wie immer sehr darauf gefreut, Euch die neuen Songs vom “Tempel” Album live zu präsentieren. Doch gegen manche Dinge im Leben kann man einfach nichts tun bzw. sie vorher sehen.

Auf jeden Fall werde ich jetzt alles daran setzen wieder auf die Beine zu kommen, damit wir Euch bei unseren Gigs ab August, mit anschließender Europa Tour im Herbst, in gewohnter Stärke “wegblasen” können. TEPHRA dankt Euch allen für die bisherige Unterstützung und wir freuen uns auf einen lauten Herbst .

Cheers und bis bald”

Ercüment / TEPHRA

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.