Terrorverlag > Blog > THE HAUNTED im Studio

THE HAUNTED im Studio

Die schwedischen Thrasher von THE HAUNTED sind gestern ins Studio Fredman in Göteborg eingefallen, um ihren vierten Longplayer einzuspielen, der wahrscheinlich im Spätsommer auf die Fans losgelassen werden soll. Ein Label steht allerdings noch nicht fest, da der Vertrag mit Earache mit dem 2003er Output “One Kill Wonder” erfüllt war. Für die Aufnahmen ist ein Zeitraum von fünf einhalb Wochen veranschlagt, wie Jonas auf der Website der Band angibt. Die Band wird mittlerweile wieder von ihrem ursprünglichen Sänger Peter Dolving verstärkt, der Marco Aro am Mikro ablöst. (Quelle Blabbermouth)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.