Terrorverlag > Blog > THE LOVE BÜLOW mit Videopremiere & Debütalbum

THE LOVE BÜLOW mit Videopremiere & Debütalbum

Als „Beste Newcomerband des Jahres“ haben THE LOVE BÜLOW 2010 eines bereits eindrucksvoll bewiesen: Partytaugliche Rap-Musik spricht, auch außerhalb von Genregrenzen, ein breites Publikum an.

Dass dies nicht nur live zutrifft, wollen die Gewinner des „Local-Heroes-Awards“ Mitte Februar 2011 mit der Veröffentlichung der zweiten Single „Du schweigst“ (VÖ: 18/02/11 | MaM Records, Believe Digital | MPN ab: 10/01/11) und dem Anfang März 2011 erscheinenden Debütalbum „Menschen sind wie Lieder“ (VÖ: 04/03/11) | MaM Records, H’Art Musik) untermauern.

Videopremiere „Du schweigst“: www.myvideo.de/watch/7951696/The_Love_Buelow_Du_schweigst

Hier ein mitgeschickter Heißmacher:

“Auf dem CD-Erstling überzeugen die Berliner durch erfrischende deutschsprachige Texte mit Wortwitz und Tiefgang, die nur so vor Euphorie und eloquenter Metaphorik strotzen. Unterlegt werden die dreizehn Tracks mit funkigem, treibendem Disco- Beat à la JAN DELAY & DISKO NO.1, angejazzten Gitarren oder souligem Hip- Hop-Groove. Heraus kommt dabei ein zeitgenössischer Musikmix, den das Quintett für sich ganz speziell als „Indie- Rap“ definiert und bei einer Tournee im März/April 2011 (Booking: Boese Concerts) unter dem Motto “Menschen sind wie Lieder-Tour” hierzulande präsentiert (Termine werden noch bekannt gegeben).”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.