Terrorverlag > Blog > THEATRE OF TRAGEDY bei AFM

THEATRE OF TRAGEDY bei AFM

Die norwegischen Gothic Metal-Pioniere THEATRE OF TRAGEDY haben einen neuen Plattenvertrag mit AFM abgeschlossen. Ein neues, bislang noch unbetiteltes Album soll bereits so gut wie fertig sein und eine VÖ wird für März 2006 erwartet. Die Platte, auf der zum ersten Mal Liv Kristine’s Nachfolgerin Nell zu hören sein wird, soll soundtechnisch angeblich wieder mehr auf die “Aegis”-Zeiten zurückgreifen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.