Terrorverlag > Blog > THERAPY? – Crooked Timber

THERAPY? – Crooked Timber

Global Music verkünden stolz die Rückkehr der Irischen Punkrocker von Therapy? mit ihrem neuen Studioalbum „Crooked Timber“, das am 20.03.2009 erscheinen wird.

Seit zwei Jahren warten Therapy? Fans auf die Rückkehr der Band und nun sind sie mit einer neuen Platte zurück. Laut der Band liegt der Fokus auf „Crooked Timber“ mehr auf Rhythmus als auf Melodie. Es ist ein heavy Album und damit zugegebenermaßen nicht wirklich die offensichtliche Marschrichtung für Therapy?.

Warum?
Frontmann Andy Cairns hat die Antwort: „Ich glaube wir hinterfragen immer, was uns zu Therapy? macht. Wenn wir immer nach demselben Muster vorgegangen wären, hätten wir schon vor langer Zeit die Lust an der Sache verloren. Das Album wurde zusammen als Band geschrieben und jeder Track hat sein eigenes Konzept und Inspirationen. Sie brauchten eine gewisse Zeit um geschrieben zu werden und wir haben uns diese Zeit genommen.“

Andy erklärt: „Das Album handelt davon, die Eigenheiten der Menschheit zu feiern und das was uns einzigartig macht. Dieser Tage versucht jeder ins Schema zu passen, anstatt einfach er selbst zu sein. Die Songs untersuchen, was es bedeutet Mensch zu sein – Um zu realisieren, dass wir die einzigen Lebewesen auf diesem Planeten sind, denen ihr eigener Tod bewusst ist.“

Nach dem im Jahre 2006 erschienenen letzten Album der Band, „One Curse Fits All“, soll nun gute drei Jahre später das neue Werk fertig gestellt und veröffentlicht werden. Im Jahre 1989 gegründet, haben THERAPY? bisher mehr als zehn Alben veröffentlicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.