Terrorverlag > Blog > U.D.O. stellen erste Hörprobe online

U.D.O. stellen erste Hörprobe online

11397_mini-udo.jpg

Mit dem Song „Leatherhead“ ist die erste Hörprobe des am 20. Mai über AFM Records erscheinenden neuen Albums von U.D.O., „REV-Raptor“ online. Bei dem Track handelt es sich zudem um die erste Single-Veröffentlichung aus dem Album, die bereits am 8. April die Rockwelt beglücken wird. <<„Leatherhead“ ist eine Hymne für alle „echten“ Rockfans dieses Planeten und für ihren unverkennbaren Lifestyle.>>

Hier kann die Nummer ab sofort von jedermann angetestet werden: Unter www.afm-records.de/de/news/news-639-U1001D1001O1001.html

Als frühere ACCEPT-Leitfiguren und lebende Rock-Legenden wissen Sänger Udo Dirkschneider und Produzent/Gitarrist Stefan Kaufmann auch ganz genau, wovon sie sprechen. Beide haben sich im Laufe ihrer über mehrere Jahrzehnte andauernden Karriere niemals verbiegen lassen und haben ohne Unterbrechung oder Umwege ihr Ding durchgezogen.
„Leatherhead“ ist damit eine Hommage an eine Lebenseinstellung, für die Dirkschneider und Kaufmann sinnbildlich sind.

So beschäftigt beispielsweise der Song „Cry Soldier Cry“ vom vorvorletzten Album „Mission X“ bis heute. Das Stück, das von dem tragischen Schicksal vieler Soldaten in Kriegssituationen und von ihrem und dem Leid ihrer Angehörigen handelt, erschien als Zeichen des Respekts und des geschichtlichen Andenkens mit dem Titel „Platchet Soldat“ auch in russischer Sprache.

Bis heute beschäftigt sich das russische Publikum, das sich sehr berührt von der Geste zeigte, mit dem Stück. Kürzlich erschien ein dazu selbstgedrehtes Video auf youtube, mit dem russische Fans versuchten, das Stück auf ihre Weise visuell zu untermalen:

„Leatherhead“ wird ab 8. April als Single/EP veröffentlicht. Die Tracklist wird wie folgt lauten:
1. Leatherhead
2. Rock n Roll Soldiers
3. Free Or Rebellion
4. Run!
5. Bonus-Videos: Leatherhead, Jingle Balls

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.