Terrorverlag > Blog > ULCER – “Struwwelpeter” im K17

ULCER – “Struwwelpeter” im K17

Nach drei Jahren Abstinenz melden sich die Berliner Metaller ULCER wieder zu Wort – diesmal mit einem aussergewöhnlichen Projekt. Für “Das Weite Theater” vertonten sie den altbekannten “Struwwelpeter” mit Metal. Das Ganze ist für gewöhnlich in dem Theaterstück “Das Institut” – einem schrillen Bild einer Heil- und Umerziehungsanstalt für vermeintlich schwer Erziehbare – zu hören. Nach großem Erfolg im Theater treten ULCER mit “Zappelphilipp”, Suppenkaspar” und co. im K17 zum ersten Mal vor die Berliner Metalgemeinde. Damit aber nicht genug werden GOLEM, ARS MORTIS und RESPAWN zusätzlich so richtig einheizen.

Termin: 16.04.2005
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 10 Euro inkl. Rock Hard Party auf drei Floors

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.