Terrorverlag > Blog > UMBRA ET IMAGO geben exklusives Doppelkonzert

UMBRA ET IMAGO geben exklusives Doppelkonzert

1991 mit dem Anspruch gegründet, der schwarzen Musikszene frische Impulse zu verleihen, gelten UMBRA ET IMAGO zwei Dekaden später immer noch als außergewöhnliche, kompromisslose, schillernde und dadurch schlicht einzigartige Gothic-Formation.

“Berühmt-berüchtigt für ihre expliziten Bühnenshows, bei denen Pyroelemente eine ebenso große Rolle spielen wie nackte Haut und sadomasochistische Phantasien, haben sich UMBRA ET IMAGO zur Feier ihres 20-jährigen Bestehens etwas ganz Besonderes ausgedacht: Am 30. Juli wird im Crystal Ballroom in Karlsruhe ein exklusives Doppelkonzert in der Schnittmenge aus Theater, Entertainment, Klassik und Gothic stattfinden. Für die beiden Auftritte – ein Akustikkonzert mit Streichorchester in bestuhlter Halle um 16 Uhr sowie ein Rockkonzert mit Streichern in gewohntem Ambiente um 20 Uhr – wurden zwei komplett unterschiedliche Setlisten mit klassisch arrangierten Songs aus der langen Bandhistorie zusammengestellt. Viele der gewählten Stücke kamen noch nie live zur Aufführung, und emotionale Titel wie “Wintertage” oder “Ein Herz und eine Seele” scheinen sich Mastermind Mozart und Co. gar speziell für diesen einmaligen Event aufgehoben zu haben. Die klassischen Arrangements werden von Matthias „Matze“ Ambre (ASP) ausgearbeitet.

Beide Shows werden auf DVD aufgezeichnet, weshalb mit Bedacht der Crystal Ballroom als Location ausgewählt wurde. Maximal 500 Fans können hier jeweils die beiden Shows verfolgen, was die für UMBRA ET IMAGO typische “Tuchfühlung” und Interaktion mit dem Publikum garantiert. Neben diversen Gesangspartnern, die Ohrwürmer wie “Lieber Gott”, “Hörst Du mein Rufen” oder “Weinst Du?” mit geprägt haben, sind zu diesem Event auch Freunde und Wegbegleiter aus allen Karrierestadien eingeladen, um sich auf Wunsch der Band vor der Kamera an Erlebnisse und Eindrücke rund um die Musik zu erinnern. Zusammen mit weiterem Bonus-Material runden diese Erinnerungen das voraussichtlich im Oktober erscheinende DVD-Paket ab.

Für das Doppelkonzert – welches das letzte in dieser Art sein wird, bevor UMBRA ET IMAGO ab 2013 ein wiederum Maßstäbe setzendes Gothic-Musical inszenieren – werden als Dankeschön für zwei Jahrzehnte währende Treue über das Internet 200 Freikarten vergeben. Die Bedingungen für die Vergabe werden in Kürze bekannt gegeben. Außerdem gibt es limitierte “Golden Seat”-Tickets, die den stolzen Besitzern ermöglichen, bereits am 29. Juli bei den Proben dabei zu sein, hautnah mit der Band beim Soundcheck auf der Bühne zu stehen und mit UMBRA ET IMAGO gemeinsam zu Abend zu speisen. Des weiteren gewähren die “Golden Seat”-Tickets Zugang zu VIP-Raum und Aftershow-Party und beinhalten ein exklusives Andenken an dieses besondere Konzerterlebnis.

Doch auch für Inhaber “normaler” Eintrittskarten bleibt das Doppelkonzert unvergesslich: Sollte dieses ausverkauft sein, erhält jeder der Anwesenden ein Autogramm, so die Band. Außerdem werden alle Konzertgäste, die sich am Merch-Stand in die dort ausliegende Liste eintragen, namentlich im Abspann der DVD genannt.

Und noch etwas sollten sich Fans und Freunde von UMBRA ET IMAGO schon jetzt im Kalender notieren: Im November/Dezember werden UMBRA ET IMAGO im Rahmen einer exklusiven Tour mit maximal fünf bis acht Gigs unter dem bekannten Logo NOSFERATOUR von Kollegen begleitet, deren Namen derzeit noch streng geheim sind.”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.