Terrorverlag > Blog > Urheberrechts-Novelle verabschiedet

Urheberrechts-Novelle verabschiedet

Auch in Zukunft ist es erlaubt, private Kopien nicht kopiergeschützter Musik oder Filme herzustellen: Das sieht eine Reform des Urheberrechts vor, die das Kabinett in Berlin verabschiedet hat. Wer allerdings den Kopierschutz knackt oder Filme und Musik illegal aus dem Internet herunterlädt, macht sich strafbar. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) rechnet nach eigenen Worten damit, dass das Gesetz im Laufe des kommenden Jahres vom Parlament verabschiedet wird und in Kraft treten kann.
Quelle: AFP

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.