Terrorverlag > Blog > WAY OF DARKNESS-Festival bestätigt OBSCURA

WAY OF DARKNESS-Festival bestätigt OBSCURA

Es gibt Neuigkeiten beim WAY OF DARKNESS-Festival. Eine neue Band ist mit folgenden Worten bestätigt worden:

“Deutschland ist nicht nur das Land der Dichter und Denker, hier herrschen auch Fleiß und Perfektionismus: OBSCURA beweisen beides eindringlich. Volle fünf Monate Studio-Zeit für das neue Album “Omnivium” lassen keinen Zweifel offen, dass jede Sekunde Musik des Werkes wie gewollt klingt. Auch textlich bleiben OBSCURA anspruchsvoll und erarbeiten ihre Lyrics auf der Grundlage großer Philosophien. Wer OBSCURA verstehen will, sollte also wenigstens kurz nüchtern bleiben, wenn das Quartett auf dem WAY OF DARKNESS 2011 spielt!

euer WAY OF DARKNESS Team”

Mehr Informationen erhaltet ihr wie immer unter www.wod-festival.com

LINEUP 2011:

ABSENT/MINDED
ABYSMAL TORMENT (MT)
ARTILLERY (DK)
ASOMVEL (UK)
AVULSED (ESP) – 20 Jahre Avulsed
BENEDICTION
BENIGHTED
BLEEDING RED
DARKNESS
DESTRUCTION
DISBELIEF
DYING FETUS
ENTOMBED
EXHUMED
FLESHCRAWL – 20 Jahre Fleshcrawl
FLESHGOD APOCALYPSE
GRAVE (SE) – Special 20th anniversary set (Into the Grave)
HAIL OF BULLETS (NL)
HELLISH CROSSFIRE
LEGION OF THE DAMNED (NL)
MALIGNANT TUMOUR (CZ) – 20 Jahre Malignant Tumor
MARTIN MISSY AND THE PROTECTORS
MILKING THE GOATMACHINE
MORGOTH – 20 Jahre Cursed (Exclusive Süddeutschland Show)
OBSCURA
SEVERE TORTURE (NL)
SODOM
SOUL DEMISE
SYPHOR (IRL)
THANATOS (NL)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.