Terrorverlag > Blog > With Full Force legt nach

With Full Force legt nach

Das war nur eine Frage der Zeit: Nach diversen Jahren ohne, kann das diesjährige WFF nun einmal mehr mit SEPULTURA aufwarten. Die Jungs aus warmen Gefilden werden aber nicht nur ihre stets für gute Laune sorgenden alte Klassiker, sondern auch ihr neues Konzeptalbum “A-Lex” mit im Gepäck haben.

Dazu kommen noch die Jungspunde von HACKNEYED, die anfänglich sicherlich den einen oder anderen Mutterinstinkt im Publikum auslösen werden, selbigen aber binnen kürzester Zeit mit ihrem modernen Death Metal verblassen lassen dürften.

Last but not least sind derzeit dann noch ANATHEMA als Neuzugang zu verzeichnen, die mit ihren melancholischen Klängen beim Last Supper den passenden Soundtrack zu den – hinsichtlich des dann nahenden Festivalendes – bedröppelten Gesichtern der Festivalbesucher bieten werden.

Soviel für den Augenblick!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.