Terrorverlag > Blog > XAVIER NAIDOO veröffentlicht Live-Werk

XAVIER NAIDOO veröffentlicht Live-Werk

Die Veröffentlichung seines ersten Dreifachalbums „Alles kann besser werden“ im Oktober 2009, sorgte nicht nur für die Chartspitze, sondern auch für eine Menge Wirbel. Das Open-Air Konzert auf der Berliner Waldbühne, der gelungene Konzertauftakt in München und die umfangreiche Tour, die er erstmals an zwei aufeinander folgenden Tagen mit den SÖHNEN MANNHEIMS und auch solo spielte, begeisterte tausende Fans letztes Jahr. Dieses Live-Erlebnis, wird es nun auf CD und in der Deluxe-Version auch auf DVD geben, die unter dem Titel „Alles kann besser werden – Live“ am 12.11.2010 erscheinen wird.

Die CD von „Alles kann besser werden – Live“ beinhaltet insgesamt 14 Titel die mit dem ersten Song „Mut zur Veränderung“, dem Titeltrack „Alles kann besser werden“ gemeinsam mit Janet Grogan oder „Gib Dich nicht auf“ (zusammen mit Daniel Stoyanov) größtenteils aus dem aktuellen Album sind. Die ebenfalls enthaltene Single „Bitte hör nicht auf zu träumen“ begeisterte nicht nur das Publikum, sondern auch die Verantwortlichen von RTL. So wählten sie den Song als Titelmelodie für den RTL Spendenmarathon aus, denn den Kindern zu helfen und ihnen die bestmöglichen Startchancen und Lebensperspektiven zu gewährleisten, ist auch Xaviers persönliches Anliegen. Vom 01. – 18.11.10 wird man diesem besonderen Song, der eine Hommage an die Kinder darstellt, auf vielfältigen Sendeformaten der RTL Gruppe, begegnen.

Aber auch ältere Highlights wie „Bist du am Leben interessiert“ oder „Führ mich ans Licht“ wurden bei der Zusammenstellung berücksichtigt und runden das Repertoire von Xavier bei dieser Live CD ab.

Die Deluxe Version im hochwertigen Digipack beinhaltet neben dem Audio-Tonträger noch zusätzlich eine DVD mit einer ganzen Menge Highlights, die Xavier am 19.11.2009 in Oberhausen spielte. Das intensive Duett mit Cassandra Steen bei „Wann“, das berührende „Bevor Du gehst“, der Chor des Publikums bei „Was wir alleine nicht schaffen“ oder seine Single „Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“, welche er damals mit RZA veröffentlicht hatte. Darüber hinaus ist auch ein Tourtagebuch enthalten, was einen Blick hinter die Kulissen gewährt und bei einer Spieldauer von 2 Stunden und 30 Minuten, kann man sich auf einen sehr unterhaltsamen Abend mit Xavier Naidoo freuen.

Anbei findet man hier alle Trailer zur kommenden CD und Deluxe CD+DVD „Alles kann besser werden – Live“:

„Bitte hör nicht auf zu träumen“:
www.xaviernaidoo.de/downloads/dvd_spot1.zip

„Dieser Weg“:
www.xaviernaidoo.de/downloads/dvd_spot2.zip

„Alles kann besser werden“:
www.xaviernaidoo.de/downloads/dvd_spot3.zip

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.