Terrorverlag > Blog > 3 DOORS DOWN > Us And The Night

Band Filter

3 DOORS DOWN - Us And The Night

VN:F [1.9.22_1171]
3 Doors Down
Artist 3 DOORS DOWN
Title Us And The Night
Homepage 3 DOORS DOWN
Label SPINEFARM
Veröffentlichung 11.03.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

In den letzten Jahren haben sich 3 DOORS DOWN ziemlich rar gemacht. Das soll sich mit ihrem sechsten Album „Us And The Night“, das soeben das Licht der Plattenläden erblickt hat, jedoch wieder ändern. Seit 1996 gibt es die Alternative-Rock-Kapelle bereits und mehr als 16 Millionen Tonträger haben die Amis in dieser Zeit verkauft. Ich erinnere an dieser Stelle an Hits wie „Kryptonite“ (2000), „Be Like That“ (2001), „When I’m Gone“ (2002) oder „Here Without You“ (2004). Diese Songs haben alle schon ein paar Jahre auf dem Buckel und für den aktuellen Silberling haben sich die Herrschaften aus Escatawpa im US-Bundesstaat Mississippi immerhin fast fünf Jahre Zeit gelassen, da darf man gespannt sein, wie innovativ die Jungs um Sänger (und das einzige verbliebene Gründungsmitglied) Brad Arnold anno 2016 sind.

Um es gleich vorweg zu nehmen: 3 DOORS DOWN machen auch auf „Us And The Night“ das, was sie am besten können: eingängigen, mainstreamtauglichen Alternative mit einer Prise Pop. Damit füllen sie in den Staaten die großen Arenen und das wird auch so bleiben. Zwar ist ihnen mit dem Opener „The Broken“ kein wirklich großer Wurf gelungen, aber die zweite Single „In The Dark“ bedient alle Wünsche, der ein wenig in die Jahre gekommenen Gitarrenfraktion: Knackige Sounds ohne unnötige Hast und Eile und wenn wie im Fall von „Still Alive“ das Tempo doch anzieht, kann man dabei immer noch bestens mit dem Fuß wippen und in zustimmende Nick-Bewegungen verfallen. In diesem Sinne schließen sich auch die schnörkellosen Rocker „Believe It“ und „Living In Your Hell“ an, während mit „Inside of Me“ das Piano für Herzschmerz-Melodien sorgt, die von den Sechssaitern druckvolle Unterstützung erhalten. Ganz anders präsentiert sich da „I Don’t Wanna Know“, mit denen 3DD ungewöhnlich schwungvoll auf den Dancefloor bitten. Nach diesem Ausflug auf fremdes Terrain ist das melancholische „Pieces of Me“ wieder vertrautes Gelände und wenn „Love Is A Line“ wieder in die Vollen geht, geschieht das genauso straight, wie man es von 3 DOORS DOWN kennt und schätzt. Gleiches gilt für den Titeltrack „Us And The Night“, bevor es mit dem finalen „Fell From The Moon“ noch eine Ballade für zukünftige Feuerzeug-Momente im Stadion auf die Ohren gibt.

Einen Überhit haben 3 DOORS DOWN auf „Us And The Night“ leider nicht verewigt. Stattdessen gibt’s solide Hausmannskost, die wenig Überraschungen birgt, aber leicht den Weg ans Ohr findet. Mein Anspieltipp: „Love Is A Lie“.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

3 Doors Down 'Us And The Night' Tracklist
1. The Broken Button MP3 bestellen
2. In The Dark Button MP3 bestellen
3. Still Alive Button MP3 bestellen
4. Believe It Button MP3 bestellen
5. Living In Your Hell Button MP3 bestellen
6. Inside Of Me Button MP3 bestellen
7. I Don't Wanna Know Button MP3 bestellen
8. Pieces Of Me Button MP3 bestellen
9. Love Is A Lie
10. Us And The Night
11. Fell From The Moon Button MP3 bestellen
3 Doors Down 'Us And The Night' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 7,29 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,17 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,19 Online bestellen
3 DOORS DOWN - Weitere Rezensionen

Mehr zu 3 DOORS DOWN