Terrorverlag > Blog > 36 CRAZYFISTS > A Snow Capped Romance

Band Filter

36 CRAZYFISTS - A Snow Capped Romance

VN:F [1.9.22_1171]
36-Crazyfists.jpg
Artist 36 CRAZYFISTS
Title A Snow Capped Romance
Homepage 36 CRAZYFISTS
Label ROADRUNNER RECORDS
Veröffentlichung 02.03.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Bei den Recherchen zu diesem Album habe ich erstaunt zur Kenntnis genommen, wie viele fanatische Fans die Truppe aus Alaska schon besitzt, auch in Deutschland. War mir doch deren Debüt „Bitterness the Star“ irgendwie entgangen, was natürlich prompt nachgeholt wurde. Flugs die relevanten Informationen aufgezählt: Man lebt nunmehr in Portland, Oregon, hat aber natürlich noch eine besondere Bindung zur Heimat, der auch vorliegende CD gewidmet wurde. Außerdem hat man in den letzten 2 Jahren eine positivere Lebenseinstellung gewonnen, möchte über „schönere“ Dinge berichten und weniger fluchen, Tipper Gore wird’s freuen. Bei der Musik indes wurden keine Kompromisse eingegangen.

Die besteht weiterhin aus einem explosiven Gemisch von Aggression und Melodie, von Post-Hardcore, Nu Metal und Rock, alles in allem tendenziell etwas LINKIN PARK verdächtig, die aber weit weniger kompromisslos vorgehen. Aushängeschild bleibt natürlich Shouter Brock Lindow mit seiner prägnanten Stimme zwischen hohem fast verzweifelten Geschrei und schönen Melodien in mittlerer Tonlage. Im Gegensatz zum Vorgänger wird beides mehr akzentuiert, so dass der Kontrast besser herausgearbeitet wird. Man könnte also von einer natürlichen Evolution sprechen, welche sich ihrer Wurzeln bewusst ist. Zu den Highlights der Scheibe gehören das sehr poppige „Bloodwork“ (Hommage an den Eastwood-Film?), der Opener „At the End of August“, zu dem auch ein Video gedreht wurde sowie der Überflieger „Destroy the Map“. Und gerade bei letzterem werden auch ganz deutlich Einflüsse solcher Heroen wie THE CURE deutlich. Hört euch nur mal den Beginn mit seinen typischen Basslinien an!

Einziges Manko einer qualitativ sehr hoch aufgehängten Scheibe mag die Spielzeit sein, aber dafür gibt es auch keine Ausfälle. In den einschlägigen Alternative Discos werden die Eisbären sicher wieder ein paar Stücke unterbringen können. Ehrlicher als so manche Emocore-Veröffentlichung gehypter Plastik-Kapellen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

36 Crazyfists 'A Snow Capped Romance' Tracklist
1. At The End Of August Button MP3 bestellen
2. The Heart And The Shape Button MP3 bestellen
3. Bloodwork Button MP3 bestellen
4. Kenai Button MP3 bestellen
5. Skin And Atmosphere Button MP3 bestellen
6. Song For The Fisherman Button MP3 bestellen
7. With Nothing Underneath Button MP3 bestellen
8. Destroy The Map Button MP3 bestellen
9. Installing The Catheter Button MP3 bestellen
10. Cure Eclipse Button MP3 bestellen
11. Waterhaul Button MP3 bestellen
36 Crazyfists 'A Snow Capped Romance' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,49 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,12 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,79 Online bestellen
36 CRAZYFISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu 36 CRAZYFISTS