Terrorverlag > Blog > AALFANG MIT PFERDEKOPF > Ich habe nur noch 12 Seepferchen in meinem Tempel

Band Filter

AALFANG MIT PFERDEKOPF - Ich habe nur noch 12 Seepferchen in meinem Tempel

VN:F [1.9.22_1171]
Aalfang-mit-Pferdekopf-Seepferdchen.jpg
Artist AALFANG MIT PFERDEKOPF
Title Ich habe nur noch 12 Seepferchen in meinem Tempel
Homepage AALFANG MIT PFERDEKOPF
Label EINZELEINHEIT
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Regelmäßigen Lesern vom Terrorverlag dürfte der Name AALFANG MIT PFERDEKOPF ein Begriff sein – vor allem das Debüt “Im Schlachthaus blühen die Blumen“ schlug hohe Wellen. Seitdem erschien ein weiteres Album, eine Split, zwei mp3-EPs und zwei Sampler-Beiträge – eine ungebremste Produktivität.

Wer daraus jetzt schließt, dass diese Musik lediglich aus der Hüfte gedacht und nur für den Augenblick gemacht sei, liegt hier allerdings falsch (zumindest was den letzten Teil der Aussage angeht). Ganz im Gegenteil: „Ich habe nur noch 12 Seepferdchen in meinem Tempel“ ist für die Ewigkeit. Wem schon der Albumtitel zu verspielt daherkommt, der sollte zunächst alle Vorurteile und Vorstellungen über Bord werfen und nur noch zuhören – es lohnt sich. Tatsächlich klingt die Musik hier, als habe sich eine Hippieband in den Zoo verirrt, pflügen düstere Drone-Wolken durch einen surrealen roten Himmel und bleibt von der mitreißenden Gitarrenmeditation der ersten Viertelstunde zunächst nur ein Anhang aus Sprachfetzen („Kühe im Nebel“) und dann ein unheilvolles Hauchen („Hohes Aquarium“, vielleicht der stärkste Track). Wer das Kunst nennt, hat Recht. Wer es Krautrock nennt, auch. Niemals jedoch ist es ein Experiment aus Selbstzweck, niemals reiner Räucherstäbchenduft und Bong-Geblubber. Wer den frühen AMOON DÜÜL oder den PINK FLOYD der „Ummagumma“-Phase etwas abgewinnen mag, wird dieses Album lieben.

Es gibt hier so viel zu entdecken, dass man einen Urlaub nehmen müsste. AALFANG MIT PFERDEKOPF haben nur noch zwölf Seepferchen in ihrem Tempel – das reicht allemal.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

AALFANG MIT PFERDEKOPF - Weitere Rezensionen

Mehr zu AALFANG MIT PFERDEKOPF