Terrorverlag > Blog > AMONG THE PREY > Only for the Blinded Eyes

Band Filter

AMONG THE PREY - Only for the Blinded Eyes

VN:F [1.9.22_1171]
among-the-prey-only-for-the-blinded-eyes
Artist AMONG THE PREY
Title Only for the Blinded Eyes
Homepage AMONG THE PREY
Label INVERSE RECORDS
Veröffentlichung 26.02.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

Knüppel aus dem Sack gab´s Anfang des Jahres von AMONG THE PREY mit ihrem 2. Album „Only for the Blinded Eyes“! Das Debut „My Demons“ war mehr oder weniger eine Art Demo, das es schon in sich hatte. Finnischer Melodic Death Metal wie er im Buche steht: roh, wütend, melancholisch, aggressiv, voller Eruptionen! Immer wieder eingerahmt von wunderschönen Melodien mit einer unbändigen Energie und treibenden Wucht durch tiefe Bass- und Gitarrenlinien (Toni Keskinen & Joni Laine) und ein antreibendes und exzellent gespieltes Schlagzeug (Atte Palokangas). Iiro Kuntsi growlt, grunzt, brüllt, wütet dazu, wie es sich gehört voller nordischer Wucht und metallischer Wut.

Rohe Emotionen und ungezügelte Stimmungen wollen die 4 Finnen transportieren, und das ist ihnen wahrlich gelungen. Hohes Tempo, melodisches Riffing und akkurates Schlagwerk peitschen die 9 Stücke in etwas mehr als 40 Minuten vom Rundling in die Welt. Der Opener mit dem ironischen „Smile“ zeigt dem Hörer schon gleich einmal, was eine ordentliche Harke ist. Mit „Beyond Repair“ holt man eine von der Gitarre getragene Melodie hervor, die man so bald nicht mehr vergisst. Ähnlich energiegeladen und verflucht schnell geht es dann mit dem Titeltrack weiter. Die Texte sind nicht minder angepisst wie die Mucke. Wäre der Sound nicht durchzogen von klassischem finnischen Melodic Death Metal, dann wäre die Mucke fast schon im Grenzbereich zwischen Metalcore und Todesbleib einzuordnen, so findet sich aber im Klang von AMONG THE PREY diese oben beschriebene, gelungene Mischung wieder.

Aber auch die restlichen Stücke auf dem Rundling lohnen das Hören, allen voran „In Your Face“ – klingt genauso, wie man es jetzt beim Lesen vermutet! Alle weiteren Tracks sind ähnlich im Klang, aber einzigartig in Wirkung und Sound. Mit dem Schlussstück „Dancing On Our Graves“ kommt am Ende noch mal eine besonders eindrucksvolle Melodie aus den Lautsprechern, getragen und erhaben. Ein würdiger Abschluss für AMONG THE PREY mit ihrem amtlichen Album „Only For The Blinded Eyes“.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Among the Prey 'Only for the Blinded Eyes' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 6,81 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 0,99 Online bestellen

Mehr zu AMONG THE PREY