Terrorverlag > Blog > ANOUSHKA SHANKAR > Land of Gold

Band Filter

ANOUSHKA SHANKAR - Land of Gold

VN:F [1.9.22_1171]
ANOUSHKA SHANKAR
Artist ANOUSHKA SHANKAR
Title Land of Gold
Label DEUTSCHE GRAMMOPHON
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

ANOUSHKA SHANKAR ist die Tochter des bekannten Sitar-Spielers Ravi Shankar und die Halbschwester der Sängerin NORAH JONES. Sie ist mit dem Regisseur Joe Wright („Stolz und Vorurteil“, „Abbitte“, „Anna Karenina“) verheiratet und Mutter zweier Kinder. Außerdem spielt sie seit ihrem siebten Lebensjahr Sitar und hat 1998 ihr erstes Album mit traditioneller indischer Musik rausgebracht.

„Land of Gold“ ist der inzwischen achte Studio-Longplayer der 35-jährigen und entstand als Reaktion auf das Trauma und Unrecht von Flüchtlingen und Kriegsopfern. „Land of Gold“ ist so etwas wie die musikalische Suche nach dem gelobten Land, das für jeden anders aussieht und mit zahlreichen Hoffnungen und Ängsten verbunden ist. Über weite Strecken werden diese starken Gefühle instrumental – insbesondere natürlich mithilfe der Sitar – zum Ausdruck gebracht. Doch es gibt auch Gäste, die für zusätzliche Impulse sorgten. Etwa die Rapperin M.I.A., die „Jump In (Cross The Line)“ ihren Sprechgesang leiht. Oder die Schauspielerin Vanessa Redgrave, die in „Remain The Sea“ ein leidenschaftlich expressives Gedicht von Pavana Reddy liest. Beim Titeltrack „Land of Gold“ ist zudem die Sängerin und Songschreiberin ALEV LENZ mit von der Partie und beim finalen „Reunion“ hört man den Mädchenchor GIRLS FOR EQALITY, nachdem sich zuvor weitere Gastmusiker erfolgreich um zusätzlichen instrumentalen Input bemühten.

Das Ergebnis ist ein hörenswerter Mix aus traditionellen Sitar-Klängen, Jazz, HipHop, Elektronik und klassischem Minimalismus, der sehr emotional und berührend ist. Wen allerdings beim Inder schon die leise Hintergrundmusik in den Wahnsinn treibt, sollte von ANOUSHKA SHANKARs „Land of Gold“ lieber die Finger lassen. Die dreisaitige Langhalslaute ist halt schon ganz schön speziell und erwartungsgemäß auf diesem Silberling auch ziemlich dominant.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu ANOUSHKA SHANKAR