Terrorverlag > Blog > APOPTYGMA BERZERK > Cambodia (Single)

Band Filter

APOPTYGMA BERZERK - Cambodia (Single)

VN:F [1.9.22_1171]
Apoptygma-Berzerk-Cambodia.jpg
Artist APOPTYGMA BERZERK
Title Cambodia (Single)
Homepage APOPTYGMA BERZERK
Label SONYBMG/ GUN RECORDS
Veröffentlichung 01.12.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (2 Bewertungen)

Es war ein erfolgreiches Jahr 2006 für APOPTYGMA BERZERK, insbesondere unter kommerziellen Gesichtspunkten, da durch die Möglichkeiten der neuen Plattenfirma und die gestiegene mediale Präsenz neue Käuferschichten erschlossen werden konnten. Da bietet es sich natürlich an, nicht allzu lange mit einer neuen Veröffentlichung zu warten, um weiter auf der Erfolgswelle zu schwimmen. So tritt das Coveralbum „Sonic Diary“ (Review an anderer Stelle) also die Nachfolge von „You and me against the world“ einschließlich der diversen Single-Auskopplungen an und wird parallel begleitet von der mir vorliegenden „Cambodia“ EP.

Wie der Name schon sagt, hat nun die auch schon vom Vorgängeralbum bekannte KIM WILDE Coverversion Single-Status erreicht. An sich wenig überraschend, da dieses Stück insoweit von Beginn an bei einigen sicherlich gute Karten hatte. Garniert wird „Cambodia“ aber noch mit vier weiteren Songs, und zwar zunächst einem gelungenen MESH-Remix zum APB-Klassiker „Mourn“, der gut nach vorn geht, sowie dem VELVET UNDERGROUND -Cover „All tomorrow’s parties“, das bereits auf dem 93er Album „Soli deo gloria“ erhältlich war und überarbeitet auch auf „Sonic Diary“ stehen wird. Hinzu kommt „Love to blame“ im DJ Lee Perception Mix, der die letzte Single aus „You and me…“ mit einer pumpenden Bassline und einigen futurepop-artigen Synthieflächen in einem clubtauglicheren Licht erscheinen lässt, bevor die EP mit einem ständigen Highlight im Live-Repertoire der ohne Anders Odden mittlerweile wieder zum Quartett geschrumpften Norweger, nämlich mit „Unicorn“, mit schönem Mitsing-Part mitgeschnitten beim diesjährigen Mera Luna Festival, endet.

Was man APOPTYGMA BERZERK trotz der vermeintlich von der Plattenfirma vorgegebenen kommerziellen Ausschlachtung, die dem ein oder anderen sicher missfallen wird, dennoch zu Gute halten muss, ist der Umstand, dass es den einzelnen Veröffentlichungen nie an genug interessantem Material mangelt. Und so lässt sich objektiv auch für „Cambodia“ (die es möglicherweise auch in einer 2-track Basis Edition geben mag) ein positives Fazit ziehen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Apoptygma Berzerk 'Cambodia (Single)' Tracklist
1. Cambodia
2. Mourn (Mesh Remix)
3. All tomorrow's parties (Version '93)
4. Love to blame (DJ Lee Perception Remix)
5. Unicorn (Live) Button MP3 bestellen
Apoptygma Berzerk 'Cambodia (Single)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 39,50 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,49 Online bestellen
APOPTYGMA BERZERK - Weitere Rezensionen

Mehr zu APOPTYGMA BERZERK