Terrorverlag > Blog > APOSTHATE > First Born Evil

Band Filter

APOSTHATE - First Born Evil

VN:F [1.9.22_1171]
Aposthate-First-Born-Evil.jpg
Artist APOSTHATE
Title First Born Evil
Homepage APOSTHATE
Label EIGENPRODUKTION/ TAF PRODUCTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Hallooooo? Hallooo? Ist da was? … Volume auf volle Lautstärke… ah, da kommt was. Man, so einen dermaßen miesen Sound habe ich zuletzt auf einer Kassette gehört. Nicht nur, dass der Klang viel zu leise ist, auch die Instrumente sind richtig unterirdisch abgemischt. Eigentlich schade, ganz untalentiert scheinen die Italiener nicht zu sein. Sagen wir mal, es sind einige positive Ansätze zu erkennen. Der Drummer kann z.B. schon ganz gut knüppeln, auch wenn an den Breaks noch einiges gefeilt werden müsste. Auch die Soli sind an sich recht ordentlich, wenngleich die Gitarre manchmal nicht richtig gestimmt zu sein scheint. Und auch Sänger Orias macht seine „grunzige“ Sache recht ordentlich. Dazu noch einige nette böse Sample-Effekte, und so hat man musikalisch so ziemlich alle Einflüsse mitgenommen, die der amerikanische und vor allem polnische Death zu bieten hat.

Argh, sorry Leute, aber mit diesem Sound kann man sich das echt nicht antun… Aber ich sollte wohl besser die Lautstärke wieder runterdrehen, denn sonst knallen mir die Lautsprecher durch, wenn ich nun die neue BOLT THROWER reinschmeiße…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu APOSTHATE