Terrorverlag > Blog > ARACNOFOBIA > Epidemie

Band Filter

ARACNOFOBIA - Epidemie

VN:F [1.9.22_1171]
Aracnopobia-Epidemie.jpg
Artist ARACNOFOBIA
Title Epidemie
Homepage ARACNOFOBIA
Label EIGENPRODUKTION/ MKM PROMOTION
Veröffentlichung 07.08.1990
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Wurzeln dieser italienischen Hardrock Combo reichen zurück bis ins Jahr 2001. Einige Festivalauftritte in ihrem Heimatland wurden absolviert, wobei man beim „Premio Fisoni“ als Gewinner des dort stattfindenden Wettbewerbs hervorging. Im Dezember 2003 kam die hier vorliegende Debutscheibe zur Veröffentlichung. Durch einen Wechsel zur Agentur „MKM Promotion“ kommt neuer Schwung in die Öffentlichkeitsarbeit, so dass sie jetzt hier zum Review vorliegt.

Vorangeschickt werden muss, dass Shouter Domencico Cirianni in seiner Muttersprache singt. Textliche Aspekte werden bei den folgenden Beschreibungen, gelinde gesagt, nur eine untergeordnete Rolle spielen. Gestartet wird mit „Scontato“: melodischer (Hard-)Rocksong, der durch geschickt eingebaute/ treibende Riffs nie in die Gefahr gerät, zum Weichspüler zu verkommen. Zudem gibt es durchaus Ohrwurmpotential und ein sauber eingespieltes Gitarrensolo. „Amnesia Costante“ kommt mit PEARL JAM-Schlagseite und, trotz „nur“ vierminütiger Laufzeit, komplexer Songstruktur daher. „Rose Giale“ beginnt zunächst verhalten, bevor die Stimme von Cirianni den Song auf Trab bringt. Höhepunkt ist das abschließende Gitarrensolo im Uptempobereich. „Dibbi“: Hierzu kann die Matte (wenn vorhanden) geschüttelt werden. “Impazzirò“: Ballade, mit 7 Minuten das längste Stück der Scheibe. „Mi Stai Simpatico“: Gut abgehende Rocker. „Tempo Folle“: Einziger Track, der durchgehend ohne Tempobremse auskommt.

Was die Männer vom Stiefel da produziert haben, kann sich durchaus hören lassen. Andererseits wird es durch die italienischen Lyrics sicher nicht einfach werden, außerhalb des Heimatlandes Fuß zu fassen. Wer sich dadurch nicht beeinflussen lässt und auf Sounds à la PEARL JAM mit einem Schuss 70er Jahre Hardrock steht, wird sicher nicht enttäuscht werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Arachnaphobia 'Epidemie' Tracklist
1. Blue Eyes Are Sensitive To The Light - Sara Hickman
2. Atherton's Terrarium
3. Arachnophobia - Brent Hutchins
4. Miller's Demise
5. Spiders And Snakes - The Party
6. Offspring
7. Boris The Spider - Pleasure Theives
8. Delbert Squishes The Spider
9. The Spider And The Fly - The Poorboys
10. Web Photo
11. Caught In Your Web (Swear To Your Heart) - Russell Hitchcock
12. Main Title
13. Don't Bug Me - Jimmy Buffett
14. The Casket Arrives
15. Delbert's Theme
16. Canaima Nightmare
17. Along Came A Spider
18. Cellar Theme
19. End Title
20. I Left My Heart In San Francisco - Tony Bennett
Arachnaphobia 'Epidemie' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 52,84 Online bestellen

Mehr zu ARACNOFOBIA