Terrorverlag > Blog > ARCANA > Le Serpent Rouge

Band Filter

ARCANA - Le Serpent Rouge

VN:F [1.9.22_1171]
Arcana-Le-Serpent-Rouge.jpg
Artist ARCANA
Title Le Serpent Rouge
Homepage ARCANA
Label DISPLEASED RECORDS
Veröffentlichung 28.06.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.3/10 (3 Bewertungen)

Ein wirklich schönes Werk bringt die schwedische Formation ARCANA in diesen Tagen auf den Markt und – so hoffe ich – in die Ohren vieler Hörer. Nachdem das Werk ursprünglich über das bandeigene Label Erebus Odora erschienen war, wurde es nun von den hauptamtlichen Metal-Spezialisten Displeased Records für Europa lizenziert, eine ungewöhnliche Kombination. ARCANA standen bislang stets für Neoklassik mit sakralen, mittelalterlich choralen Strukturen. Ihre neueste Veröffentlichung „Le Serpent Rouge“ besticht eher durch orientalische Klänge und erinnert in ihrer Vollkommenheit an Werke von DEAD CAN DANCE, auch wenn es Stimmen gibt, die sich dieser Meinung nicht anschließen.

„In Search Of The Divine“ beginnt ganz ruhig und leise, etwas düster, die Töne erscheinen einem irgendwie sehr weit weg. Ein sehr gelungener Opener, der nach kurzer Spielzeit zum Titeltrack „Le Serpent Rouge“ überleitet. Hier erinnern bereits die ersten Klänge an DEAD CAN DANCE’ orientalische Phasen. Man vergisst die Welt um sich herum, ich muss kurz Inne halten und mich fragend umsehen, wo ICH gerade bin. „Cathar“ beinhaltet mehr Trommeln, die das Stück sehr düster, vielleicht sogar etwas bedrohlich wirken lassen. „Under The Sun“ verhält sich wiederum beschwingter und nicht mehr ganz so „dark“. Der Song „Amber“ besticht vornehmlich durch eine Kraft, welche die sanft beschwingten und doch düsteren Klänge unterstreicht. Ganz und gar eingetaucht in die Welten dieser Musik vernehme ich „Seductive Flame“, ein vollkommen ruhiges, dunkel bedrohliches Stück. „Serpent Dance“ hat wiederum etwas von orientalischer Leichtigkeit, die sich wie ein roter Faden durch die CD zieht. „The Passage“ und „The Nemesis“ runden mit ihrer düster-harmonischen Art die CD ab, eine CD, bei der man nicht merkt, wie die Zeit vergeht und bei der ich feststelle, dass ich den Gesang nicht vermisse.

In Summe ist „Le serpent rouge“ ein Werk, das zum Entspannen anregt, egal, ob bei einem Mittagsschlaf am Meer oder einem Abend bei Kerzenschein. Musik, die mich ins Land der Träume und in andere Länder und Zeiten entführt und damit insgesamt ein Werk, das man selbst nach Jahren immer wieder gerne genießen wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Arcana 'Le Serpent Rouge' Tracklist
1. In Search of the Divine Button MP3 bestellen
2. Le Serpent Rouge Button MP3 bestellen
3. Cathar Button MP3 bestellen
4. Under the Sun Button MP3 bestellen
5. Amber Button MP3 bestellen
6. Seductive Flame Button MP3 bestellen
7. Serpents Dance Button MP3 bestellen
8. The Passage Button MP3 bestellen
9. The Nemesis
Arcana 'Le Serpent Rouge' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,00 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 44,30 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
ARCANA - Weitere Rezensionen

Mehr zu ARCANA