Terrorverlag > Blog > ARCHIVE > The False Foundation

Band Filter

ARCHIVE - The False Foundation

VN:F [1.9.22_1171]
archive
Artist ARCHIVE
Title The False Foundation
Homepage ARCHIVE
Label DANGERVISIT
Veröffentlichung 07.10.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.3/10 (3 Bewertungen)

Sieht ganz so aus, als wären ARCHIVE seit ihrem 20-jährigen Bestehen in Sachen Produktivität gar nicht mehr zu stoppen. Im Oktober 2014 erblickte „Axiom“ das Licht der Plattenläden, im Januar des darauffolgenden Jahres war „Restriction“ am Start und jetzt folgt mit „The False Foundation“ auch schon die Studio-Langrille Nr. 10 des Londoner Musik-Kollektivs.

1994 im Trip-Hop gestartet und später stärker Richtung Post-Rock tendierend, waren ARCHIVE nie dem Mainstream verpflichtet, doch mit ihrem jüngsten Baby loten die Gründungsmitglieder und Masterminds Darius Keeler und Danny Griffiths gemeinsam mit ihrer Mannschaft mal so richtig die Grenzen aus, um sie sogleich nonchalant zu überschreiten. Nach dem piano-getragenen Einstieg mit dem zurückhaltenen Opener „Blue Faces“ zeigt die erste Single-Auskopplung „Driving In Nails“ neben den Vocals auch repititive Melodien, hallige Sequenzen und krachende Industrial-Versatzstücke. Bewegte Bilder gibt es dazu auch; für die übrigens wieder die spanischen Videokünstler von NYSU ins Boot geholt wurden, die auch schon am audiovisuellen Werk „Axiom“ mitgearbeitet haben. Ähnlich experimentell, wenn auch ein paar bpm schneller präsentiert sich das nachfolgende „The Pull Out“, bevor der Titeltrack „The False Foundation“ das Tempo hält und tanzbare Synthie-Klänge durch die Boxen jagt. „Bright Lights“ zählt im Anschluss mit seinen stampfenden Rhythmen und geheimnisvollem Gesang zu den eingängigeren Nummern des Longplayers, der mit „A Thousand Thoughts“ seine getragene und durchaus bombastische Fortsetzung findet. „Splinters“ gibt derweil erneut Gas und spielt mit der Elektronik, ehe „Sell Out“ die Art-Rock-Karte spielt und zu „Stay Tribal“ abermals in ARCHIVE-Manier das Tanzbein geschwungen werden darf. Bleibt noch „The Weight of The World“, das den Silberling druckvoll und mit überraschenden Wendungen ausklingen lässt.

„The False Foundation“ lässt keinen Zweifel daran, dass ARCHIVE sich nicht gern in irgendwelche Schubladen stecken lassen. Die Engländer haben vielmehr weit über den Electronica-Tellerrand hinweg geschaut und eine ganz eigene Dramaturgie aufgebaut, die am besten wirkt, wenn man die zehn Songs als entdeckenswerte Einheit betrachtet.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Archive 'The False Foundation' Tracklist
1. Blue Faces Button MP3 bestellen
2. Driving In Nails Button MP3 bestellen
3. The Pull Out Button MP3 bestellen
4. The False Foundation Button MP3 bestellen
5. Bright Lights
6. A Thousand Thoughts Button MP3 bestellen
7. Splinters Button MP3 bestellen
8. Sell Out Button MP3 bestellen
9. Stay Tribal Button MP3 bestellen
10. The Weight Of The World
Archive 'The False Foundation' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 12,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 8,80 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 11,99 Online bestellen
ARCHIVE - Weitere Rezensionen

Mehr zu ARCHIVE