Terrorverlag > Blog > ATANATOS > Beast Awakening

Band Filter

ATANATOS - Beast Awakening

VN:F [1.9.22_1171]
Atanatos-Beast-Awakening.jpg
Artist ATANATOS
Title Beast Awakening
Homepage ATANATOS
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ja, bei dem Namen klingelt es sicherlich bei vielen. So haben die Thüringer schon als ANUS PRAETER ihr Unwesen getrieben und auch schon als ATANATOS einige Alben bei Last Episode veröffentlicht. Nach einer längeren Pause sind die Jungs und die Dame wieder da, ohne Label aber mit neuer Platte.

Und es ist schon eine hörbare Entwicklung auszumachen. So war man früher mehr den Schwarzheim-Klängen zugetan, doch nun brettert man dicken Thrash/ Death, der an ältere KREATOR oder doch auch mal HOLY MOSES erinnert. Schon der Opener “Left for Death’s cold Embrace” geht gut in die Nackenmuskeln, und auch sonst machen die Jenaer keine Gefangenen. Nach vorn gehende Riffs, einige derb sirrende Soli, wuchtige Drums und schön dreckige Vocals. Bei einigen Tracks haut Keys-Frau Bianka mal kräftiger/ dominierender (u.a. “Remebrance Readjusted) oder mal atmosphärischer (“Torn by Hatred”) in die Tasten. Mit “Nightcrawler” hat man sich dann noch einen JUDAS PRIEST-Klassiker zur Brust genommen. Da variiert Jan sogar mal etwas die Vocals (erfreulicherweise ohne Halford zu imitieren) und der Song kommt schön krachend und thrashig daher. Wer hätte gedacht, dass PRIEST auch so fies klingen können? ;-) Für eine Eigenproduktion gibt’s beim Sound auch absolut nichts zu bemängeln, und als Bonus findet man auf der beiliegenden DVD noch einen Video-Clip zu sehen, in den man die Band live in Action bewundern kann. Soviel Aufwand betreiben viele Label-Acts nicht mal.

So merkt man bei “Beast Awakening” ganz deutlich wer hier aufgewacht ist, nämlich eine Band, die weiß, was sie will. Und es sollte doch mit dem Deibel zu gehen, wenn ATANATOS nicht bald wieder einen Deal an Land ziehen sollten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu ATANATOS