Terrorverlag > Blog > B-STINGED BUTTERFLY > Monster in mir

Band Filter

B-STINGED BUTTERFLY - Monster in mir

VN:F [1.9.22_1171]
B-Stinged-Butterfly-Monster-in-mir.jpg
Artist B-STINGED BUTTERFLY
Title Monster in mir
Homepage B-STINGED BUTTERFLY
Label HOFA RECORDS
Veröffentlichung 09.03.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (9 Bewertungen)

Die B-STINGED BUTTERFLYs gibt es bereits seit Beginn des Jahrtausends, doch erst vor einigen Wochen sind die beiden Saarländer und ihre zwei französischen Bandkollegen stärker in den Focus der Medien geraten. Daran ist ein gewisser Herr Raab Schuld, der das Kleeblatt bei seinem Bundesvision Songcontest für das kleine Saarland antreten ließ. Er reichte zwar nur für einen zwölften Platz, doch das muss beileibe kein Kriterium für mangelnde Qualität sein. Da der deutschsprachige Nu Metal durchaus mein Wohlwollen fand, war ich gespannt auf den zweiten Longplayer der Vier.

Erstmals singt Frontmann Daniel komplett in seiner Muttersprache. Wobei es die Singleauskopplung „Liebe“, die bereits bei Raab zu Gehör kam, auch in einer französischen Version geben wird. Macht ja auch Sinn, bei der geografischen Nähe und dem Umstand, dass Bassist Olivier und Gitarrist Marco waschechte Franzmänner sind. Zuerst empfängt den geneigten Hörer aber einmal ein heftiges „Willkommen“, das gleich gehörig auf die Pauke haut. „Zu Spät“ ist melodiös und treibend zugleich, bevor es zu „Liebe“ weitergeht. Könnte auch von OOMPH! sein, die den BVSC bekanntlich gewonnen haben und deren „Träumst Du“ eventuell inspirierend für B-STINGED BUTTERFLY war, vielleicht waren es aber auch ganz einfach die Support-Gigs, welche die stacheligen Schmetterlinge für OOMPH! bestritten haben. Der Titelsong „Monster in mir“ setzt auf eine Melange aus harten Gitarrenriffs und soften Passagen, während „Mensch sein“ und „Allein“ eher als gedrosselte Rocknummern daherkommen. Mit „Unser Land“ geht es wieder stärker zur Sache, auch ist der Sound etwas kantiger, was man von „Leben!“ nicht sagen kann. Die Kuschelnummer setzt auf Harmonie, was sich mit „Hörst Du hin?“ nahtlos fortsetzt. Zum „Abschied“ rockt das Quartett noch mal ordentlich los, letztlich schließt dann die Radio Edit-Version von „Liebe“ den Reigen auf Monster in mir“.

Die Texte sind jetzt nicht unbedingt das ganz große Ding, aber die musikalische Umsetzung geht ins Ohr. Kein Wunderwerk, aber solide Rockmusik, die von Herzen kommt. Damit werden die Saarländer es nicht unbedingt zu großem Ruhm bringen, aber doch eine kleine Fangemeinde um sich scharen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

B-Stinged Butterfly 'Monster in mir' Tracklist
1. Willkommen
2. Zu Spät
3. Liebe Button MP3 bestellen
4. Monster In Mir
5. Mensch Sei
6. Allein
7. Unser Land
8. Leben
9. Hörst Du Hin
10. Abschied
11. Liebe (Radio Edit)
B-Stinged Butterfly 'Monster in mir' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 12,49 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,69 Online bestellen
B-STINGED BUTTERFLY - Weitere Rezensionen

Mehr zu B-STINGED BUTTERFLY