Terrorverlag > Blog > BELENOS > Yen Sonn Gardis

Band Filter

BELENOS - Yen Sonn Gardis

VN:F [1.9.22_1171]
Belenos-Yen-Sonn-Gardis.jpg
Artist BELENOS
Title Yen Sonn Gardis
Homepage BELENOS
Label NORTHERN SILENCE PRODUCTIONS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die französischen Pagan Black Metaller BELENOS kehren 3 Jahre nach ihrem letzten Angriff mit dem vierten Album zurück und bieten erneut klassischen Früh-90er Norwegersound mit epischen Chören, sprich also EMPEROR/ ENSLAVED-Liga.

Mit dem unsäglichen Kirmes-Paganquatsch, der derzeit grassiert, hat man also Null am Hut zum Glück! Eher kommt man aus der frühen IMMORTAL/ BURZUM-Ecke, was sich in klirrend kalten Rasereien und erhaben marschierenden Hymnen manifestiert. Da darf auch mal mit der Akustik-Klampfe eingeleitet werden (“Skorn Ha Tan”). Noch viel erstaunlicher als diese 8 geilen Songs (+Intro) ist die Tatsache, dass Bandkopf Loic Cellier mal wieder alles komplett selber eingespielt und amtlich produziert hat!

Denn an diesen 45 Minuten klingt alles rund und jeder Oldschool-(Pagan) Black Metaller sollte sich BELENOS ganz dick auf den Einkaufszettel schreiben!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Yen Sonn Gardis' Tracklist
1. Aspedenn
2. Hollved Hirisus
3. Ene Kelt
4. Skorn Ha Tan
5. Baleerien An Are
6. Gorsedd
7. Mestr Ar C'hoad
8. Taol-Digoll
9. En Argoll
BELENOS - Weitere Rezensionen

Mehr zu BELENOS