Terrorverlag > Blog > BELLA MORTE > Songs for the Dead

Band Filter

BELLA MORTE - Songs for the Dead

VN:F [1.9.22_1171]
Bella-Morte-Songs-for-the-Dead.jpg
Artist BELLA MORTE
Title Songs for the Dead
Homepage BELLA MORTE
Label METROPOLIS RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Hört man sich die EP der 6 Musiker mit Ursprung aus Charlottesville/ Virginia an, dann möchte man diese gar nicht als Deathrocker mit Punkeinflüssen bezeichnen (Presseinfo) sondern vielmehr als Punkrocker mit Deathrockeinflüssen.

Nach Ihrem mittlerweile 4. Album und einer immerhin schon 9 Jahre andauernden Bandgeschichte bringt das Sextett nun eine EP auf den Markt, welche es wirklich in sich hat: Abwechslungsreiche Lieder, mal ruhig, mal ausdauernd, groovige Songs, zu denen man einfach mitswingen muss und zu guter letzt schnelles Punkgeschrammel, das zum Pogo und mitgrölen einlädt. Dabei sind die Texte gut verständlich und gehen in den Kopf – so manch einen düsteren Gitarren Ohrwurm gibt das Album mit Sicherheit her. Auch wenn Sänger Andy Deane gesanglich ab und zu mal an die MISFITS erinnern, so kreieren BELLA MORTE doch ihren ganz eigenen Sound. Besonders schön ist das dumpfe Schlagzeug, welches musikalisch doch eher den Oldschool wieder ins Leben ruft und die Platte sehr authentisch und nicht „plastisch“ wirken lässt.

Mit dem Titel „Songs for the Dead“ und den dazu gehörigen Texten geht es natürlich um Zerstörung, Selbstmitleid und den Tod. So bleiben BELLA MORTE ihrem Namen treu und liefern insgesamt eine runde EP ab. Mit einer Gesamtlänge von 26:30 Min. aufgeteilt auf 8 Lieder wünschen wir uns natürlich mehr, dennoch kann man sagen: „Jungs, macht weiter so!“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Songs for the Dead' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu BELLA MORTE