Terrorverlag > Blog > BLACK LUNG > The Soul Consumer

Band Filter

BLACK LUNG - The Soul Consumer

VN:F [1.9.22_1171]
Black-Lung-The-Soul-Consumer.jpg
Artist BLACK LUNG
Title The Soul Consumer
Homepage BLACK LUNG
Label AD NOISEAM
Veröffentlichung 05.11.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

David Thrussell, der Mann hinter BLACK LUNG, ist Veganer. Vor etwa fünf Jahren soll er Menschenfleisch probiert haben. Seitdem hatte er zwei Obsessionen. Zum einen, dieses barbarische Ritual zu wiederholen, zum anderen, eine Platte aufzunehmen, während er sich einer Menschenfleisch-Diät unterzieht. Beides scheint nun passiert zu sein, während einer dreiwöchigen Session in einer französischen Villa. Seine Nahrung organisierte er sich, wie soll es auch anders sein, über ein Internetforum und seine Spender haben auch mehr oder weniger Anteil an den Aufnahmen.

Ganz schön kranke Geschichte, die auch optisch auf dem Cover zu erkennen ist. Wie klingt nun so eine Fleischdiät musikalisch? Mein letztes Album von BLACK LUNG war „Silent Weapons for quiet Wars“ aus dem Jahre 1994. Seitdem hat der Australier viele Veröffentlichungen herausgebracht und vor allem hat sich der Stil auf „The Soul Consumer“ um Lichtjahre verändert. Nicht besser, sondern in einer ganz anderen Art und Weise gut. „The Soul Consumer“ ist bis auf wenige Dark-Ambient-Einlagen nahezu durchweg tanzbar und sehr rhythmisch. Industrial vermischt Thrussell hier mit Big Beat, Twist und Swing. Schlagzeug und Gitarre mischen sich mit finsteren Geräuschen, stampfenden Beats und Noise. Das Album klingt psychedelisch wie ein LSD-Trip, oder hier sollte man besser sagen wie ein Fleischrausch. „The Soul Consumer“ bleibt dabei stets treibend und geht immer vorwärts. BLACK LUNG ist bekannt, dieselbe Formel nicht zweimal zu verwenden. Und auf diesem Album scheint es sich mit jedem Track so zu verhalten. Wenn Wahnsinn eine solche Inspiration ist, dann hat BLACK LUNG hier alles richtig gemacht. Als Anspieltipps seien Songs wie „Sapphic Trysts and burnt Lips“, „The brazen Cellar Stomp“ oder “Sauteed outre Members” genannt. Geniale Titel, aber auch der Rest ist nicht zu verachten. BLACK LUNG beweist wieder einmal seine Sonderstellung im Industrial.

Zu dem Album „The Soul Consumer“ gehört thematisch auch die 12“ „The First Tender Cut“. Die Single enthält Songs der CD und Remixe. Insgesamt ein interessantes und empfehlenswertes Mahl, was uns BLACK LUNG da serviert. Na dann: Guten Appetit!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Black Lung 'The Soul Consumer' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 13,40 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 13,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
BLACK LUNG - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLACK LUNG