Terrorverlag > Blog > BLIND GUARDIAN > Memories of a time to come (3-CD)

Band Filter

BLIND GUARDIAN - Memories of a time to come (3-CD)

VN:F [1.9.22_1171]
Blind-Guardian-Memories-Of-A-Time-To-Come.jpg
Artist BLIND GUARDIAN
Title Memories of a time to come (3-CD)
Homepage BLIND GUARDIAN
Label EMI
Veröffentlichung 20.01.2012
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (4 Bewertungen)

Als fettes, drei CDs umfassendes Digi kommt das erste “Best of”-Album von BLIND GUARDIAN daher, welches neben sechzehn Songs auf den ersten beiden Scheiben noch als Bonus die beinahe schon legendären Demos der Band enthält, die noch unter dem Namen LUCIFER`S HERITAGE veröffentlicht wurden.

Mit Ausnahme des Songs “Sacred Worlds” wurde alle Songs remixed, neu eingespielt oder zumindest überarbeitet. Obwohl der Fundus, aus dem die Krefelder schöpfen konnten, riesig ist, ist es den Jungs gelungen, einen repräsentativen Überblick über ihr Schaffen auf “Memories of a time to come” zu packen, der leider auch aufzeigt, dass sich die Band in den letzten Jahren immer weiter von ihrem ursprünglichen Stil und auch ihren Fans wegbewegt hat. Klar, die musikalischen Fähigkeiten der blinden Gardinen sind unglaublich, aber viele Anhänger wünschen sich doch einfach mal wieder coole, straighte Abgeh-Nummern wie in den früheren Tagen, bevor man mit „A Night at the Opera“ eine bedenkliche musikalische Kurskorrektur vornahm.

Während die ersten beiden CDs für die Die-Hard-Fraktion also durchaus verzichtbar sind, lässt den Fan der dritte Tonträger ganz aufgeregt umherhüpfen, denn die musikalische Geschichtsstunde in Form einer Wiederveröffentlichung der Banddemos ist einfach Klasse. Es zeigt sich wieder einmal, dass die damals noch erheblich HELLOWEEN- und IRON MAIDEN-beeinflusste Formation schon immer eine Klasse für sich war. Der Song „Lucifers Heritage“ hätte wirklich aus der Feder von Steve Harris stammen können… Schon vom ersten Moment an bot die Band ein unglaublich hohes musikalisches Niveau, das sich manifestierte in geilen, melodischen und straighten Heavy/ Speed Metal-Nummern, die man kaum besser darbieten könnte. Damit legten BLIND GUARDIAN und ihre Hamburger Kollegen den Grundstein für das heutige Schaffen von Epigonen wie SONATA ARCTICA und Konsorten. Die alten Songs klingen auch im Jahr 2012 frisch und keineswegs altbacken, sondern wissen gefällig zu begeistern und toppen leider auch so manchen neuen Song der GUARDIANs.

“MOATTC” ist eine vorbildlich zusammengestellte Compilation, die einen tollen Überblick über den Werdegang der Band bietet und bestens geeignet ist für Leute, die BLIND GUARDIAN einfach mal antesten wollen. Diese könnten dann auch mit der regulären Version, die nur CD 1 und 2 enthält, vorlieb nehmen. Echte Fans benötigen natürlich das komplette Paket, bei dem zwar sicherlich Jeder „seinen“ Song vermissen wird, da es einfach zu viele tolle Lieder der Krefelder gibt, der aber dafür mit interessanten Liner-Notes und vielen alten Fotos im Booklet verwöhnt wird. BLIND GUARDIAN haben hier unter Beweis gestellt, wie man eine liebevolle “Best of“-CD zusammenstellt, die sowohl den Bedürfnissen von alten wie auch neuen Hörern gerecht wird. Erstklassig!

Hier noch die beeindruckende Tracklist:

CD 1:
1. Imaginations from the Other Side *
2. Nightfall *
3. Ride into Obsession *
4. Somewhere Far Beyond *
5. Majesty *
6. Traveler in Time *
7. Follow the Blind *
8. The Last Candle *

CD 2:
1. Sacred Worlds
2. This Will Never End *
3. Valhalla **
4. Bright Eyes *
5. Mirror Mirror *
6. The Bard’s Song (In the Forest) *
7. The Bard’s Song (The Hobbit) **
8. And Then There Was Silence **

CD 3: (Deluxe Limited Edition)
1. Brian ***
2. Halloween (The Wizard’s Crown) ***
3. Lucifer’s Heritage ***
4. Symphonies of Doom ***
5. Dead of the Night ***
6. Majesty
7. Trial by the Archon
8. Battalions of Fear
9. Run for the Night
10. Lost in the Twilight Hall
11. Tommyknockers
12. Ashes to Ashes
13. Time What is Time
14. A Past and Future Secret
15. The Script for My Requiem

* Remixed 2011
** Re-recorded 2011
*** Re-worked 2011

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Blind Guardian 'Memories of a time to come (3-CD)' Tracklist
1. Imaginations from the Other Side (Remix 2011) Button MP3 bestellen
2. Nightfall (Remix 2011)
3. Ride into Obsession (Remix 2011)
4. Somewhere far Beyond (Remix 2011)
5. Majesty (Remix 2011)
6. Traveler in Time (Remix 2011)
7. Follow the Blind (Remix 2011)
8. The Last Candle (Remix 2011)
Blind Guardian 'Memories of a time to come (3-CD)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 19,98 Online bestellen
BLIND GUARDIAN - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLIND GUARDIAN